„Haftungs- und verwaltungsarme Produkte“

Dr. Jutta Krienke, Vorstand des Oberurseler Maklerpools BCA, spricht im DKM-Live-Interview über ihr erstes Jahr im Unternehmen, aktuelle Projekte und Pläne für die kommenden Monate.

[hana-flv-player splashimage=“https://www.cash-online.de/wp-content/uploads/2013/10/BCA-Krienke-videos.jpg“ video=“https://www.cash-online.de/wp-content/uploads/videos/DKM-2013/FLV/10_krienke.avi.flv“ width=“500″ height=“375″ description=““ player=“7″ autoload=“true“ autoplay=“false“ loop=“false“ autorewind=“true“ /]

Im Gespräch schildert Krienke wie die Umstellung auf Unisex-Tarife das Jahresendgeschäft 2012 beeinflusst hat und die spannendsten Herausforderungen in den ersten Monaten im BCA-Vorstand.

Sie stellt die aktuellen Projekte des Maklerpools in den Bereichen Investment, Versicherung und Baufinanzierung vor und berichtet von den Auswirkungen des neuen Paragrafen 34f GewO und welche Lösungen die BCA für die dadurch veränderten Bedürfnisse der Poolpartner entwickelt hat.

Zudem erläutert Krienke, welche Produkte und Dienstleistungen die BCA-Partner aktuell am meisten nachfragen und gibt einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2014 in Bezug auf die anstehenden Regulierungen auf nationaler und europäischer Ebene.

DKM 2013: Die Highlights in Bildern

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.