Infinus AG: Umsatzplus und neuer Aufsichtsrat

Die Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitut, Dresden, meldet eine Steigerung ihrer Umsatzerlöse für das abgelaufene Geschäftsjahr 2011/2012 sowie die turnusmäßige Neuwahl des Aufsichtsrates.

Jens Pardeike, Infinus
Jens Pardeike, Infinus

Die Umsatzerlöse erreichten 21,79 Millionen Euro zum Stichtag 30. Juni 2012. Dies entspricht einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr (18,1 Millionen Euro).

Mehr Umsatz und mehr Geschäftspartner

Die Assets under Control erhöhten sich laut Infinus im gleichen Zeitraum um 47 Prozent auf insgesamt 820 Millionen Euro zu (Vorjahr 558 Millionen Euro), während auch die Zahl der Geschäftspartner in den nun testierten zwölf Monaten von 751 auf 807 anstieg. Aktuell verfügen insgesamt 850 Partner über eine vertragliche Anbindung an das Wertpapierhandelshaus.

„Als Deutschlands Haftungsdach Nummer eins (Quelle: Cash. 09/2012) setzen wir für 2013 auf eine Fortsetzung des Wachstumskurses mit einer weiteren Steigerung bei den Umsatz- und Geschäftspartnerzahlen“, so Jens Pardeike, Vorstand der Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitut.

Die genannten Zahlen entfallen dabei zur Hälfte auf das zehnjährige Jubiläumsjahr der Gründung des Unternehmens im Jahr 2002, das am 1. Juli 2003 offiziell seinen Geschäftsbetrieb aufgenommen hat.

Aufsichtsrat erweitert

Auf der jüngsten Hauptversammlung ist außerdem der Aufsichtsrat turnusmäßig neu gewählt worden, der neben dem Rechtsanwalt Siegfried Bullin und dem Finanzdienstleister Andreas Kison durch den Experten für Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen Hans John verstärkt wurde. Im Dezember letzten Jahres hatte die Infinus Gruppe die Hans John Versicherungsmakler GmbH, Hamburg, übernommen.

Ein Schwerpunkt im laufenden Geschäftsjahr der Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitut war die Zertifizierung der Geschäftspartner in der Beratung von Finanzinstrumenten nach der WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung (WpHGMaAnzV) sowie der Ausbau des Weiterbildungsangebotes der hauseigenen Infinus Akademie im Hinblick auf den Sachkundenachweis nach Paragraf 34 f Gewerbeordnung (GewO). Das Angebot richtet sich dabei auch gezielt an weitere qualifizierte Partner, die in der Infinus Gruppe eine neue Heimat finden. (fm)

Foto: Infinus AG

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.