Anzeige
18. Juni 2014, 11:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Going Public bietet Sachkundelehrgänge mit Startgarantie

Der Berliner Schulungsanbieter Going Public Akademie für Finanzberatung bietet ab sofort eine Start- und Durchführungsgarantie bei Online-Kursen an, die auf die Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachfrau/-mann IHK gemäß Paragraf 34d Gewerbeordnung (GewO) vorbereiten.

34d GewO: Sachkundelehrgänge mit Startgarantie

Wolfgang Kuckertz: “Mit den Start- und Durchführungsgarantien erhalten alle Teilnehmer eine verlässliche Planungsgrundlage auf ihrem Weg zur vollständigen Erlaubnis gemäß Paragraf 34d GewO.”

Demnach werden ab sofort alle Versicherungsfachmann-Intensiv-Lehrgänge in der Online-Variante mit diesen Garantien ausgestattet, um den Teilnehmern eine verlässliche Planungsgrundlage auf ihrem Weg zur vollständigen Erlaubnis gemäß Paragraf 34d GewO zu geben. Die Online-Variante der Intensiv-Studiengänge zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung zum “Versicherungsfachmann (IHK)”  ist ein modularer, berufsbegleitender Lehrgang mit virtuellen Schulungen, die durch Online-eLearning-Tools nachbearbeitet werden.

Intensive Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

Zur abschließenden Prüfungsvorbereitung findet ein dreitägiges Abschlusstraining in Präsenzform statt. Hierbei wird laut Going Public mit zwei Tagen der Fokus auf die Vorbereitung auf die mündliche IHK-Prüfung gelegt.

“Wir haben bereits tausende Finanzdienstleister sowohl auf die Sachkundeprüfung gemäß Paragraf 34d GewO als auch gemäß Paragraf 34f GewO vorbereitet. Aufgrund dieser großen Erfahrungen sehen wir uns in der Pflicht, allen Teilnehmern ein Präsenztraining zur gezielten Vorbereitung auf die mündliche Prüfung anzubieten. Ein rein virtuelles Training kann das nicht leisten”, erläutert Dr. Wolfgang Kuckertz, Vorstand des Schulungsanbieters.

Die Intensivkurse starten monatlich. Alle Informationen zu Inhalten, Gebühren und Startterminen finden Interessierte auf der Website der Going Public. (jb)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Sozialverband VdK: Mütterrente nicht auf Grundsicherung anrechnen

Der Sozialverband VdK hat die Bundesregierung zu Korrekturen bei der Mütterrente aufgefordert, um zu verhindern, dass diese bei ärmeren Frauen auf die Grundsicherung im Alter angerechnet wird.

mehr ...

Immobilien

Habeck: Besitzer von Brachflächen zum Bauen verpflichten

In Regionen mit Wohnungsnot sollten Besitzer von Brachflächen nach Ansicht des Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck zum Bauen von Häusern verpflichtet werden. Das sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

mehr ...

Investmentfonds

Chancen im IT-Sektor

Die US-Wirtschaft wäre ohne den IT-Sektor bedeutungslos. Der Sektor hat den US-Aktienmarkt getrieben und macht mehr als ein Viertel des Marktes aus. Welche Gründe noch dafür sprechen, in Technologietitel aus den USA zu investieren: Gastbeitrag von Tine Choi, Danske Invest.

mehr ...

Berater

Verbraucherschützer fordern strengere Regeln für Geldanlage-Roboter

Verbraucherschützer verlangen von der Finanzaufsicht Bafin schärfere Regeln für Geldanlage-Roboter im Internet. Die Qualität der noch recht neuen Instrumente, die Sparern eine automatisierte Vermögensverwaltung anbieten, sei für Anleger schwer zu beurteilen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbörse warnt erneut vor “Lockangebot”

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG entrüstet sich erneut über ein Angebot, wonach den Anlegern der Kauf ihrer Fondsanteile weit unter dem Zweitmarktkurs angeboten wird. In diesem Fall ist die Diskrepanz besonders groß.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...