Anzeige
5. September 2014, 15:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Finanzplaner treffen sich in Mainz

Am 16. und 17. September findet der Kongress “kontakte 2014: Financial Planning Praxis” des IPWM Institut für Private Wealth Management im Atrium Hotel statt. Die wissenschaftliche Leitung liegt beim PFI Private Finance Institute der EBS Business School unter der Verantwortung von Prof. Dr. Rolf Tilmes.

EBS Finanzakademie lädt zum Finanzplaner-Kongress

Der Kongress “kontakte 2014: Financial Planning Praxis” findet in diesem Jahr in Mainz statt.

Der Kongress ist laut der Veranstalter entsprechend der zahlreichen rechtlichen und regulatorischen Neuerungen und Herausforderungen gestaltet, denen sich Finanzplaner gegenüber sehen. Der erste Tag widmet sich der Leitidee “VWL, Recht & Steuern”. Der zweite Tag thematisiert “Trends im Wealth Management”. Insgesamt stehen neun Vorträge auf der Agenda. Finanzplaner können pro Tag 6,5 CPD-Credits sammeln.

Studie liefert Kundenperspektive auf die Vergütungsformen

Zum Konferenz-Einstieg gibt der ehemalige Bankvorstand und Berater Ralf-Hartmut Fiedler Einschätzungen und Ausblicke auf die internationalen Kapitalmärkte und nimmt dabei insbesondere auch die Perspektive ausländischer Investoren ein. Als Ausgangspunkt für den Themenschwerpunkt Ruhestandsplanung am zweiten Kongresstag dient der Vortag von Dr. Alexander Kling vom Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften zur demografischen Entwicklung.

Zum Abschluss des zweiten Tages wird Prof. Dr. Rolf Tilmes zum Thema “Honorar versus Provision” referieren und eine neue repräsentative Umfrage vorstellen, die Einblicke in die Kundenperspektive auf die Vergütungsformen liefert. Das Knüpfen, Pflegen und Vertiefen der Kontakte soll am Ende des ersten Konferenztages im Rahmen des Abendprogramms in “Michael Balzers Kochsalon” in Wiesbaden stattfinden.

Die Teilnahmegebühr für zwei Tage beträgt 1.195 Euro pro Peron. Für CFP®, CFEP®, CEP und EFA sowie Absolventen der EBS Executive Education und EBS-Alumni gilt der Sonderpreis von 795 Euro für die Gesamtveranstaltung. Weitere Informationen und die Möglickeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Website der EBS Finanzakademie unter “Seminare”. (jb)

 

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Neuer Vertriebsvorstand für Interrisk: Stephan übernimmt

Die InterRisk bereitet sich frühzeitig auf einen Wechsel im Vorstand vor. Nach mehr als 33 Berufsjahren bei den InterRisk-Gesellschaften, davon 28 Jahre als verantwortlicher Vorstand für das Ressort „Vertrieb und Marketing“, wird Dietmar Willwert im Mai 2020 mit Erreichen der Altersgrenze planmäßig in Ruhestand gehen.

mehr ...

Immobilien

Hausbau: Wie sich Bereitstellungszinsen gering halten lassen

Bereitstellungszinsen können sich beim Hausbau schnell zum Kostentreiber entwickeln. Vor allem in der aktuell angespannten Marktsituation, wo Bauarbeiten oft erst sechs bis neun Monate nach Unterzeichnung des Vertrags beginnen, sollte man auf diese Extragebühren beim Baukredit besonders achten.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...