iPad-Training im Vertrieb: Tausend Lösungen in der Hand haben

Wenn wir nicht innerhalb von 72 Stunden beginnen, unsere Ziele in die Tat umzusetzen, bleiben sie meist nur gute Vorsätze. Deshalb ist es sinnvoll, den Teilnehmern nach 72 Stunden eine Mail zu schicken, die sie an ihre Trainingsziele erinnert.

Die Mail kann Tipps zur Umsetzung enthalten und vielleicht ein Foto aus dem Training. Auch der Vertriebsleiter erhält eine solche Mail. Denn der wichtigste Umfeldfaktor bei der Transferunterstützung ist die Führungskraft.

Onlinetraining zum Wiederholen

Darüber hinaus können nach drei oder vier Wochen die Inhalte in einem Onlinetraining wiederholt und vertieft werden. Durch ein Quiz können die Teilnehmer selbst überprüfen, wie gut sie die kognitiven Inhalte verinnerlicht haben.

Der Trainer und dir Personalentwicklung sind so in der Lage, sich ein Bild vom Wissenszuwachs bei den Teilnehmern zu machen.

Unter dem Motto „Speaking 3.0 – Mehr als Reden!“ steht der Jahreskongress der German Speakers Association, die Internationale GSA Convention 2014 vom 11. bis 13. September 2014 in Bonn. Es geht nicht mehr um die Frage ob Online oder Offline, der Erfolg der Business-Welt liegt in der Verschmelzung beider Welten. Auch Albrecht Kresse, selbst GSA-Mitglied, ist als Referent dabei.

Albrecht Kresse ist Experte, Speaker und Autor für innovative Personalentwicklung. Als Gründer und Geschäftsführer der edutrainment company entwickelt er mit seinem Team maßgeschneiderte Lösungen für deutsche Weltmarkführer im Mittelstand und internationale Konzerne.

Foto: edutrainment company

1 2 3 4Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.