„Veränderungen als Chance betrachten“

Der Illertissener Maklerpool Fondskonzept hat das Geschäftsjahr 2014 beim Courtageumsatz mit einer zweistelligen Wachstumsrate abgeschlossen. Mit Cash. spricht Vorstand Hans-Jürgen Bretzke über Chancen, Herausforderungen und die weitere Entwicklung des Maklerpoolmarktes.

Hans-Jürgen Bretzke: „Die kontinuierlich hohen Investitionen in die IT-Infrastruktur haben sich ausgezahlt.“

Cash.: Was waren 2014 die größten Chancen und Herausforderungen?

Bretzke: 2014 war wie schon das Vorjahr von einer Konsolidierung des Marktes mit sinkenden Umsätzen und Courtagen und einer daraus folgenden abnehmenden Zahl von Beratern geprägt. Diese Entwicklung führte zu einem Anstieg der Kundenzahlen bei den verbleibenden Beratern verbunden mit einem erhöhten Druck, alle Arbeitsprozesse der Administration und Kundenbetreuung so effizient wie möglich zu gestalten.

Leistungsstarke IT-Plattformen wie das Maklerservicecenter von Fondskonzept rücken damit immer mehr in den Vordergrund und werden bei unabhängigen Finanzmaklern zu einem zentralen Faktor für die Zukunftsfähigkeit von Geschäftsmodellen.

Was waren im letzten Jahr die bestimmenden Themen für Ihren Maklerpool und was ist dieses Jahr wichtig?

Die kontinuierlich hohen Investitionen in die IT-Infrastruktur haben sich ausgezahlt und in 2014 wesentlich zur Bestandserhöhung über den Zulauf weiterer Geschäftspartner beigetragen. In diesem Zusammenhang ist im laufenden Jahr das Thema Digitalisierung von Finanzdienstleistungen zu nennen, bei dem sich FondsKonzept mit der volldigitalen Übermittlung von Depotanträgen und Orderformularen zu einem Schrittmacher innerhalb der Branche entwickelt hat.

[article_line]

Wie bewerten Sie die aktuelle Marktsituation?

Unabhängige Finanzdienstleistungen werden vor dem Hintergrund des Rückzugs einiger Banken aus dem breiten Privatkundengeschäft noch stärker nachgefragt werden. Hier gilt es, Veränderungen als Chance zu betrachten und sie mit marktbeherrschenden Themen wie der Digitalisierung aktiv aufzugreifen.

Seite zwei: „Wir erwarten eine weitere Konsolidierung des Marktes

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.