Anzeige
16. März 2015, 12:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Optimierte Prozesse sind unverzichtbar”

Hans-Jürgen Bretzke, Vorstand des Illertissener Maklerpools Fondskonzept, hat mit Cash. über die wichtigsten Services von Maklerpools und die Bedeutung der Prozessoptimierung gesprochen.

Maklerpool Fondskonzept

Hans-Jürgen Bretzke: “Makler sind auf eine hochtechnisierte Administration ihres Geschäftes angewiesen.”

Cash.: Was sind die derzeit wichtigsten Services eines Maklerpools?

Bretzke: Durch die immer höheren Anforderungen an das Berufsbild des Finanzdienstleisters wird ein großer Teil derjenigen Makler, die nicht professionell arbeiten, Schritt für Schritt aus dem Markt verschwinden. Alle anderen Makler sind auf eine hochtechnisierte Administration ihres Geschäftes angewiesen. Die Lieferung von ungefilterten Fachinformationen vonseiten des Pools rückt dagegen immer mehr in den Hintergrund.

Um den Beratungsprozess auf allen Ebenen rechtssicher und effizient durchzuführen und anschließend dokumentieren zu können, ist eine leistungsfähige Infrastruktur zum Einlesen aller Daten sowie die Automatisierung der Abwicklungswege essenziell. Ein guter Pool muss seinen Geschäftspartnern genau diesen Service bieten können und dabei kontinuierlich gesetzliche und marktbedingte Veränderungen adaptieren, die immer mehr dem digitalen Zeitalter zuzuordnen sind.

Der Makler als eigenverantwortlich agierender Unternehmer und der Pool als administrativer Full-Service-Dienstleister, flexibel ausgerichtet auf die verschiedenen Geschäftsmodelle – mit dieser klar geregelten Arbeitsteilung gehen unabhängige Finanzdienstleister in ein neues Zeitalter.

Seite zwei: Welche Services bieten Sie an?

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im elektronischen Sport fort: Der genossenschaftliche Versicherer wird Hauptsponsor und Trikotpartner der “Knappen” im Esport.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilien: Welche Altersgruppe kauft am meisten?

Immobilienkäufer sind heutzutage deutlich jünger als noch vor zehn Jahren, wie eine aktuelle Online-Umfrage des Immobiliendienstleisters McMakler zeigt. Dabei dominiert derzeit besonders eine Altersgruppe den Immobilienmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

Japan: Wachstum löst Deflation ab

Seit Jahrzehnten ist Japan “der schwache Mann Asiens”. Während das Bruttoinlandsprodukt in China, Indien und Vietnam jährlich um  über sechs oder sieben wächst, sind es in Japan weniger als zwei Prozent. Warum sich das jetzt ändern könnte:

mehr ...

Berater

Geldvermögen: Deutschland erreicht neuen Meilenstein

Die Bundesbürger sind trotz der Zinsflaute in der Summe so vermögend wie nie zuvor. Das Geldvermögen der Privathaushalte stieg im dritten Quartal 2018 erstmals über die Marke von sechs Billionen Euro, wie die Deutsche Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia Grundinvest will Publikumsgeschäft weiter ausbauen

Der Asset Manager Patrizia Grundinvest, Tochtergesellschaft der Patrizia Immobilien AG, hat 2018 rund 110 Millionen Euro Eigenkapital bei Privatanlegern platziert und will weiter wachsen. Dafür ist 2019 unter anderem eine neue Produktkategorie geplant.

mehr ...

Recht

Rentner erhalten Finanzhilfe für Krankenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung beteiligt sich ab dem 1. Januar 2019 an den Zusatzbeiträgen zur Krankenversicherung bei der Rente.

mehr ...