Anzeige
Anzeige
7. September 2015, 12:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Netfonds startet “Homepagebaukasten”

Mit dem neuen Angebot will der Hamburger Maklerpool seinen Maklerpartnern den Aufbau eines maßgeschneiderten Internetauftritts ermöglichen. Neben Designelementen enthält der “Hompagebaukasten” auch Textvorlagen und ein integriertes News-System.

Netfonds ermöglicht Maklerpartnern maßgeschneiderten Webauftritt

Mit dem “Homepagebaukasten” will die Netfonds AG ihre Maklerpartner beim Aufbau ihres service- und marketingorientierten Internetauftrittes unterstützen.

Partner von Netfonds können das Angebot einer maßgeschneiderten Homepage-Erstellung ab sofort wahrnehmen. Mit dem Hompagebaukasten sollen die Makler einen ansprechenden, bedienungsfreundlichen und klar strukturierten Internetaufritt in modernem Design erhalten, das für sämtliche Mobilgeräte optimiert wurde.

“Unsere Partner erhalten umfangreiche Textvorlagen. Die bereitgestellten Textbausteine wurden durch Profi-Texter formuliert, beschreiben somit als ideale Kundenansprache die Leistungen eines Maklers und wirken noch dazu sympathisch auf die Zielgruppe”, erläutert Olaf Schürmann, Leiter Marketing der Netfonds AG.

Integriertes News-System und Beratungstool

Einen weiteren Kundennutzen soll demnach das bereitgestellte News-System bieten: Die Internetseiten werden laut Netfonds kontinuierlich mit wichtigen Informationen sowie Nachrichten aus der Finanz- wie Versicherungswelt versorgt.

Über ein Kunden-Login können die Maklerkunden über die Homepage jederzeit auf aktuelle Anlageentwicklungen beziehungsweise Informations- wie Beratungsunterlagen zugreifen. Zudem ist die Einbindung zahlreicher Vergleichsrechner sowie die Implementierung von Informationsfilmen möglich. Auf Wunsch kann laut Netfonds ein Onlineberatungstool eingebunden werden.

Der Netfonds-Homepagebaukasten ist in zwei Varianten erhältlich: Das Professionell-Paket gibt es für 29 Euro im Monat zuzüglich einer einmaligen Einrichtungsgebühren in Höhe von 199,- Euro. Im Premium Paket ist für monatlich 39 Euro weiterer technischen Support sowie eine separate Einrichtung enthalten, durch die Netfonds-Partner gewünschte individuelle Anpassungen vornehmen können. (jb)

Foto: Shutterstock

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebliche Krankenversicherung - Mobile Asset Fonds - Immobilienpreise - Nachfolgeplanung

Ab dem 14. September im Handel.

 

Rendite+ 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Ferienimmobilien - Niedrigzinsen - Preisrallye Gewerbeimmobilien - Immobilienkredite

Versicherungen

HDI setzt auf digitale BU-Beratung

Die HDI ermöglicht ab sofort die vollständige digitale Abwicklung der BU-Beratung mittels “vers.diagnose”. Damit sollen Kunden noch während des Beratungsgesprächs zum Thema Berufsunfähigkeit eine belastbare Auskunft über ihre individuelle Versicherbarkeit erhalten.

mehr ...

Immobilien

Immowelt: Neue digitale Tools für die Objektvermarktung

Immowelt präsentiert auf der Fachmesse Expo Real neue Produkte für die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft. Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Objektbesichtigung per Livestream.

mehr ...

Investmentfonds

Bundestagswahl: “Positive Schlüsse sind voreilig”

‘Die kleinen Parteien sind die großen Gewinner’, so sehen Vermögensverwalter und Investmentmanager das Wahlergebnis der Bundestagswahl. Cash. hat die Statements einiger Gesellschaften stellvertretend zusammengefasst. Was erwarten sie für die Wirtschaftspolitik und welche Ratschläge geben sie Anlegern?

mehr ...

Berater

Kein Vermittler kann sich hinter Mifid II verstecken

Neben der IDD-Umsetzung ist die Regulierung nach Mifid II die zweite große Gesetzesänderung für den Finanzvertrieb im kommenden Jahr. Vermittler sind aber gut beraten, über den Mifid-Tellerrand hinauszublicken. Selbst Versicherungsvermittler könnten eines Tages betroffen sein. Gastbeitrag von Oliver Renner, Rechtsanwälte Wüterich Breucker

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A“ für DFV Hotel Weinheim

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den Fonds „DFV Hotel Weinheim“ der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG aus Hamburg mit insgesamt 81 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

mehr ...

Recht

Das können Vermieter von der Steuer absetzen

Wer eine Immobilie vermietet, erzielt nicht nur Mieteinnahmen, sondern muss auch eine Reihe von Kosten tragen. Cash. gibt einen Überblick über die wichtigsten Positionen, die von der Steuer abgesetzt werden können.

mehr ...