28. Oktober 2015, 13:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Niedrige Zinsen bereiten Sparern Sorgen

Rund ein Drittel der Deutschen versetzt die gegenwärtige Geldpolitik in Unruhe, so eine aktuelle Erhebung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV).

Sparen in Niedrige Zinsen bereiten Sparern Sorgen

Sparer haben in Zeiten des Niedrigzinses ein schlechtes Los.

Laut der DSGV-Studie “Vermögensbarometer 2015” bereitet die Entwicklung des Leitzinses 38 Prozent der Haushalte mit einem monatlichen Nettoeinkommen von bis zu 2.500 Euro Probleme. “Die Menschen machen sich Sorgen, dass bewährte Formen der Geldanlage kaum noch etwas zum Aufbau des eigenen Vermögens beitragen”, sagt Georg Fahrenschon, Präsident des DSGV.

Mittelschicht hat Probleme bei der Kapitalanlage

Es sei deutlich erkennbar, dass die Auswirkungen der anhaltenden Niedrigzinsphase immer weitere Bevölkerungsgruppen erreichen. Mittlerweile seien auch Haushalte der mittleren Einkommensklasse immer weniger in der Lage, ihr Kapital gewinnbringend anzulegen.

Die beliebtesten Vorsorgemaßnahmen in dieser Gruppe sind laut der Studie Lebensversicherungen (58 Prozent), Sparbücher (55 Prozent) und Rentenversicherungen (53 Prozent).

Nur gut jeder Fünfte mit mittlerem Einkommen hält Aktien und Investmentfonds demnach für geeignet, um ein eigenes Vermögen aufzubauen. Lediglich 28 Prozent nutzen laut DSGV diese Anlageform für ihre Altersvorsorge.

Foto: Shutterstock.com

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Etablierte Metropolen, neue Hochburgen – der Immobilienboom findet deutschlandweit kein Ende. Das spiegelte sich in dieser Woche auch in den meistgeklickten Immobilien-Beiträgen auf Cash.Online wieder.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...