27. Juli 2016, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hitliste der Finanzvertriebe: DVAG unangefochten an der Spitze

Trotz herausforderndem Marktumfeld kann der Großteil der deutschen Finanzvertriebe auf ein positives Geschäftsjahr 2015 zurückblicken. Den Spitzenplatz der Cash.-Hitliste der Finanzvertriebe konnte sich erneut die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) sichern.

Hitliste der Finanzvertriebe: DVAG unangefochten an der Spitze

Die DVAG konnte sich erneut den Spitzenplatz der Cash.-Hitliste der Finanzvertriebe sichern.

Seit nunmehr 26 Jahren veröffentlicht das Cash.-Magazin einmal jährlich die Hitliste der Finanzvertriebe. Als Marktführer nimmt der Frankfurter Finanzdienstleistungskonzern Deutsche Vermögensberatung (DVAG) seit der ersten Erhebung den ersten Platz in der Hitliste der Allfinanzvertriebe ein.

Dieser Trend setzt sich auch nach dem Tod des DVAG-Gründers Prof. Dr. Reinfried Pohl im Juni 2014 fort. Die Familie Pohl vollzog erfolgreich den Generationswechsel im Unternehmen: Andreas Pohl wurde Vorstandsvorsitzender der DVAG und trägt zusammen mit seinem Bruder Reinfried Pohl als gleichberechtigter Geschäftsführer zudem die Verantwortung für die DVAG Holding in Marburg.

Hitliste der Finanzvertriebe: DVAG unangefochten an der Spitze

Quelle: Cash.-Recherche

Im 40. Jahr ihres Bestehens hat die DVAG unter neuer Leitung die höchsten Provisionserlöse der Unternehmensgeschichte erzielt. Im Vergleich zu 2014 stiegen sie um rund 5,5 Prozent auf über 1,25 Milliarden Euro. “Für mich war 2015 ein ganz besonderes Jahr. Der herausragende Geschäftserfolg zeigt, dass der Generationenwechsel im Jahre 2014 eindeutig gelungen ist”, resümiert DVAG-Vorstandsvorsitzender Andreas Pohl.

Bei den Allfinanzvertrieben lässt sich für das Jahr 2015 generell ein Aufwärtstrend erkennen: Die große Mehrheit der Unternehmen, die ihre Zahlen an Cash. gemeldet haben, konnte 2015 bei den Provisionserlösen zulegen. Diese positive Entwicklung hatten die Unternehmen bereits bei der letzten Erhebung prognostiziert.

Seite zwei: MLP mit Erlösplus

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...