23. Juni 2016, 09:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vertriebserfolg: Nur Übung macht den Meister

Um als Verkäufer langfristig erfolgreich zu sein, gibt es nur einen Weg: Übung, Übung, Übung. Verkaufsexperte Martin Limbeck gibt Ihnen fünf Tipps, mit denen Sie Ihre Abschlussrate erhöhen können. Die Limbeck-Kolumne

Vertriebserfolg: Nur Übung macht den Meister

“In der Einwandbehandlung ist Schlagfertigkeit extrem wichtig.”

“Der Schmidtke macht einen Auftrag nach dem nächsten. Der hat wirklich ein Händchen für seine Kunden.” “Der ist halt der geborene Verkäufer!” Halt, stopp. Sie kennen solche Gespräche zur Genüge, oder? Ich verrate Ihnen etwas: Niemand wird als Verkäufer geboren.

Natürlich hilft es, ein Talent für den Umgang mit Menschen zu haben. Doch das ist nicht der Schlüssel zum Erfolg, sondern bestenfalls eine Ausrede derer, die nicht bereit sind, sich wirklich anzustrengen. Um als Verkäufer langfristig erfolgreich zu sein, gibt es nur einen Weg: Übung, Übung, Übung.

Die perfekte Choreografie

Schauen Sie gelegentlich Formel 1? Ich war schon mehrfach live vor Ort und bin immer wieder begeistert. Doch das, was mich so fasziniert, sind nicht bloß die pfeilschnellen Boliden oder die beinharten Kämpfe, die sich die Piloten auf der Piste liefern. Beeindruckt bin ich von der Leistung, die die Boxencrew vollbringt. Hier fällt die Entscheidung über Sieg oder Niederlage.

Wenn sich ein Reifen nicht richtig lösen lässt, eine Radmutter klemmt oder der Tankstutzen nicht richtig einrastet, kann das den Fahrer unter Umständen den Sieg kosten. Das gilt auch für Sie als Verkäufer. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben, gerät schnell Sand ins Getriebe.

Mal eben im Auto auf die Unterlagen schauen, bevor es zum Kunden reingeht? Dann brauchen Sie sich gar nicht wundern, wenn es mit dem Upselling nichts wird. Was glauben Sie, wie oft trainiert so eine Boxencrew vor dem Rennen? Ich verrate es Ihnen: Ferrari absolviert im Schnitt knapp 2.000 Reifenwechsel pro Jahr am stehenden Auto.

Seite zwei: Schlagfertigkeit lässt sich trainieren

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Immobilien

Wo Eigentumswohnungen am schnellsten verkauft sind

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen ist ungebrochen. Ein Indiz dafür ist die durchschnittliche Vermarktungszeit, die Immoscout24 für ganz Deutschland untersucht hat. Wo die Objekte besonders schnell weg sind

mehr ...

Investmentfonds

Oddo BHF AM verstärkt sich in Deutschland und Österreich

Zwei erfahrene Vertriebsexperten verstärken das Wholesale-Team für Publikumsfonds von Oddo BHF Asset Management in Deutschland und Österreich.

mehr ...

Berater

Handelsvertreter: Freistellungsvereinbarungen vertraglich sauber regeln

Auch bei Handelsvertretern kommt es immer wieder zu Freistellungen bei gekündigten Verträgen. Sie sollten aber darauf achten, dass die Regelungen wirtschaftlich nicht zu ihrem Nachteil ausfallen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Recht

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...