15. März 2019, 16:08
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fintechs: Wettbewerb kurbelt Innovationen an

FinTechs verdanken einen Teil ihres Erfolges der globalen Finanzkrise von 2008/2009. Spätestens dann verloren viele Menschen das vorher teils unerschütterliche Vertrauen in althergebrachte Banken.

Gastbeitrag von Frank S. Jorga, WebID Solutions GmbH

Fintechs: Wettbewerb kurbelt Innovationen an

Frank S. Jorga: “Der Markteintritt neuer Anbieter kurbelt den Wettbewerb im Finanzsystem an.”

Daher ist es besonders symbolträchtig, was im September 2018 passiert ist: Das bereits 1999 gegründete FinTech Wirecard hat die Commerzbank aus dem deutschen Börsenolymp DAX verdrängt. Welch besseres Sinnbild gäbe es wohl für die Umwälzungen, ja Disruptionen auf dem Finanzmarkt?

Die zweitgrößte deutsche Bank wird von einem FinTech der allerersten Generation abgelöst – das wiederum kurz vor der DAX-Aufnahme 2,5 Milliarden Euro mehr Marktkapitalisierung hatte als das größte deutsche Finanzinstitut, die Deutsche Bank.

Commerzbank-Vorstandsvorsitzender Martin Zielke musste es wie eine Naturgewalt hinnehmen: “Es ist momentan einfach so, dass der Markt FinTechs höher bewertet als traditionelle Banken.”

Geldhäuser bleiben nicht untätig

Gleichzeitig gibt sich der Bankchef optimistisch: “Diese Entwicklung sporne die Commerzbank an, den Wandel zum digitalen Technologieunternehmen voranzutreiben.”

In der Tat legen die etablierten Geldhäuser die Hände nicht in den Schoß. Sie reagieren; etwa, indem sie FinTechs aufkaufen oder mit ihnen Partnerschaften eingehen.

Zudem gibt es drei weitere Möglichkeiten, wie sie die Unternehmensberatung Ernst & Young in einer eigenen Studie aus dem Jahr 2018 präsentiert hat (“Technology Disruption and the Future of Wholesale Banking”).

Seite zwei: Banken werden innovativer

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Überlastet und ausgebrannt

Hoher Zeitdruck und zunehmende Arbeitsverdichtung, aber auch zu viel Arbeit für die eigentlich vereinbarte Arbeitszeit sind Faktoren, die bei vielen Beschäftigten hierzulande zu Überlastung führen. Das zeigt der aktuelle DGB-Report „Arbeiten am Limit“.

mehr ...

Immobilien

Tipps für Mieter: Betriebskostenabrechnung ohne böse Überraschungen

Zu hoher Warmwasserverbrauch, einmalige Reparaturen oder ein falscher Umlageschlüssel: Die jährliche Betriebskostenabrechnung sorgt bei Mietern und Vermietern immer wieder für Streit und Diskussionen. Dabei muss nicht immer ein zu hoher Wasser- und Heizungsverbrauch des Mieters die Ursache für eine falsche Betriebskostenabrechnung sein. Nicht selten sind Kosten aufgelistet, die gar nicht umlagefähig sind. Worauf Mieter daher achten sollten, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleiters McMakler.

mehr ...

Investmentfonds

Erster regulierter Handelsplatz für digitale Assets

Nach dem Start des Handels für ausgewählte Nutzer im September steht die Digital Exchange der Börse Stuttgart (BSDEX) nun allen Interessierten in Deutschland offen. An Deutschlands erstem regulierten Handelsplatz für digitale Vermögenswerte können die Nutzer aktuell Bitcoin gegen Euro handeln, weitere digitale Assets sollen hinzukommen.

mehr ...

Berater

Schweizer Verwahrer für “Kryptowerte” will nach Deutschland

Die Crypto Storage AG aus Zürich will eine eigene Präsenz in Deutschland aufbauen und kündigt an, eine Lizenz als “Kryptowerteverwahrer” für digitale Werte wie Bitcoin beantragen zu wollen. Hintergrund sind die neuen gesetzlichen Regelungen in Deutschland ab 2020.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia kauft Healthcare-Immobilie in Hamburg

Das Immobilienunternehmen Patrizia AG hat für seinen Fonds Pflege Invest Deutschland I eine gemischt genutzte Immobilie mit Schwerpunkt auf sozialer und medizinischer Versorgung in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

Neues Urteil: Vorsicht bei “Service Calls”

“Service Calls“ eines Versicherungsmaklers können unzulässige Werbung sein. Auf ein entsprechendes Urteil des OLG Düsseldorf vom 19. September 2019 (Az.: 15 U 37/19) hat nun die Rechtsanwaltskanzlei Wirth hingewiesen.

mehr ...