Fonds Finanz: Anne-Katrin Heger ist neues Mitglied des Beirats

Foto: Fonds Finanz
Anne-Katrin Heger, Mitglied des Beirats der Fonds Finanz.

Fonds Finanz verstärkt den Beirat des Unternehmens um Anne-Katrin Heger. Heger verfügt über langjährige Branchenerfahrung, unter anderem als Expertin für Versicherungen und Vertriebsdigitalisierung bei der Boston Consulting Group, als Vertriebsdirektorin bei der Allianz, Mitglied des Vorstands bei der TELIS-Unternehmensgruppe und als Geschäftsstellenleiterin bei der MLP Finanzdienstleistungen AG.

Anne-Katrin Heger ist ab sofort Mitglied des Fonds Finanz Beirats. Die Volljuristin sammelte umfangreiche Erfahrungen in der strategischen Steuerung und Beratung von Makler- und Strukturvertrieben, unter anderem bei der MLP und Telis. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt dabei auf der Digitalisierung von Vertriebswegen. Sie verfügt über ein weitverzweigtes Netzwerk in der gesamten Branche. 

„Ich beobachte die Entwicklung der Fonds Finanz schon seit vielen Jahren. Umso mehr freue ich mich darüber, dass ich meine Erfahrung mit diversen Vertriebswege nun gemeinsam mit meinem Beiratskollegen Thomas Fornol einbringen kann. Den Schwerpunkt meiner Beratungstätigkeit sehe ich darin, die Geschäftsführung der Fonds Finanz bei der Erschließung neuer Vertriebswege zu unterstützen“, so Anne-Katrin Heger.

„Mit Anne-Katrin Heger haben wir ein weiteres hochkarätiges Mitglied für unseren Beirat gewinnen können. Frau Heger vereint in ihrem Werdegang alle Stationen, die für die Weiterentwicklung der Fonds Finanz relevant sind, von der Beratung über die Steuerung eines Strukturvertriebs bis hin zur strategischen Konsultation“, sagt Norbert Porazik, Geschäftsführer der Fonds Finanz.

Seit November 2021 unterstützt der Beirat die Geschäftsführung des Münchner Maklerpools bei strategischen Entscheidungen und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.