DCM hebt mit ?Aviator? ab

Der Film ?Aviator?, co-produziert vom Medienfonds IMF 3 aus dem Hause DCM, Deutsche Capital Management, München, geht mit elf Oscar-Nominierungen als Favorit in die diesjährige Oscar-Verleihung am 27. Februar in Los Angeles. Der Film von Regisseur Martin Scorsese wurde von der amerikanischen Filmakademie unter anderem in den Kategorien ?Bester Film, Bester Schnitt, Beste Regie, Beste Kamera, Beste Art-Direction, Bester Schauspieler, Beste Nebendarstellerin? nominiert. Erst vor kurzem war der Film über das Leben des exzentrischen US-Filmproduzenten, Flugzeug-Fanatikers und Frauenhelden Howard Hughes bei der 62. Golden Globe-Verleihung in Los Angeles dreimal ausgezeichnet worden. Geehrt wurden Leonardo DiCaprio für seine Performance in der Titelrolle und Howard Shore für die Titelmusik. Außerdem gab es den Globe für das beste Filmdrama.Die Golden Globes gelten als richtungsweisend für die Oscar-Verleihung im Februar.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.