Real I.S. offeriert Bürohaus in Hamburg

Die Real I.S., München, hat den Bayernfonds Hamburg auf den Markt gebracht. Der Fonds investiert in ein Bürogebäude mit im Erdgeschoss befindliche Ladenflächen. Das Objekt liegt im zentralen Büromarkt Hamburg City Süd. Das im Jahr 2004 fertig gestellte moderne Gebäude verfügt über insgesamt rund 9.000 Quadratmeter Büro- und Ladenflächen. Es ist langfristig an die Barmer Ersatzkrankenkasse vermietet.

Die Beteiligungsdauer am Bayernfonds Hamburg liegt bei etwa 14 Jahren. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 22,5 Millionen Euro, das Beteiligungskapital 9,2 Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.