Salomon gründet Zweitmarkt-Tochter

Die Zweitmarkt-Schiffsfonds der Maritim-Invest-Reihe, die bislang vom Emissionshaus Salomon & Partner, Hamburg, emittiert wurden, bringt künftig die neu gegründete Unternehmenstochter Maritim Invest Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG auf den Markt. Als erstes Produkt soll in Kürze der Maritim Invest VI auf den Markt kommen. An dem Fonds mit einer Laufzeit von zwölf Jahren können sich Anleger mit mindestens 20.000 Euro beteiligen. Geplant ist ein Volumen von 25 Millionen Euro. Avisierte Erträge nach Steuern: Sieben bis neun Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.