Solarbeteiligung für wenig Geld

Bereits ab 2.000 Euro können sich Anleger am Solarkraftwerk Wiedersbach der IBC Solar AG, Bad Staffelstein bei Bamberg, beteiligen. Die Anlage entsteht bei Ansbach in Mittelfranken und ist für eine Leistung von 438 kWp (Kilowatt-peak = Spitzenleistung) ausgelegt. Die Inbetriebnahme ist für Juni 2005 geplant. Die Laufzeit der Beteiligung beträgt, ebenso wie die Laufzeit der garantierten gesetzlichen Einspeisevergütung, 20 Jahre ? zuzüglich der Monate des Jahres 2005 ab Inbetriebnahmedatum.

Langjährige meteorologische Erfahrungswerte über die solare Einstrahlung in der Region sowie ein Einstrahlungsgutachten des Deutschen Wetterdienstes lassen laut Initiator einen mittleren Ertrag von 995 kWh/kWp und Jahr erhoffen. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass für die Fondskalkulation darauf ein Sicherheitsabschalg von neun Prozent vorgenommen wurde, wird das Bürgersolarkraftwerk während der geplanten Anlagen-Laufzeit etwa acht Millionen Kilowattstunden Strom liefern. Das Investitionsvolumen beträgt lediglich 1,5 Millionen Euro, 500.000 Euro Eigenkapital sind zu platzieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.