Solarwirtschaft: Künftig mit einer Stimme

Die Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. (UVS) und der Bundesverband Solarindustrie e.V. (BSi) verschmelzen zum Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW).

Die Vereinigung der beiden Unternehmensverbände zum BSW soll nach Angaben der Verbände zum 1. Januar 2006 erfolgen. Der BSW mit Sitz in Berlin wird mehr als 650 Solarunternehmen und rund 35.000 Beschäftigte repräsentieren.

Präsidenten des neuen Verbandes werden Hans-Martin Rüter (bislang UVS-Präsident) und Dr. Winfried Hoffmann (bislang BSi-Vorstand).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.