FHH: Velte + Güttler zur Vega-Reederei

Daniel Velte und Andreas Güttler werden Ende 2006 in die erweiterte Geschäftsführung der Hamburger Vega Reederei eintreten. Beide waren vor rund fünf Jahren beim Hamburger Emissionshaus Lloyd Fonds ausgestiegen, um gemeinsam das Fondshaus Hamburg (FHH) zu gründen. Dieses hatte vor wenigen Tagen den Ausstieg von Velte und Güttler bekannt gegeben (cash-online berichtete).

Die Vega Reederei ist vor allem im Bereich kleinerer Feeder-Schiffe aktiv. Nach Angaben von Daniel Velte sollen in diesem Segment künftig Fonds sowohl als Private-Placements als auch für das breite Publikum aufgelegt werden.

Beim Fondshaus Hamburg ist unterdessen noch kein Nachfolger für die ausscheidenden Geschäftsführer gefunden. Das Unternehmen wird gegenwärtig von Geschäftsführerin Angelika Kunath gemeinsam mit Klaus G. Wolff, Mitglied der Geschäftsführung der Ahrenkiel Gruppe, geführt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.