Neues Emissionshaus mit neuem Fonds

Der ehemalige Chief Financial Officer (CFO) von Pioneer Investment Stephan Blohm hat das Emissionshaus DIB IndustrieBeteiligungsmanagement GmbH in München gegründet und Vertrieb des Private Equity-Fonds DIB Vermögenswerte I gestartet.
Die Anleger sollen sich über den Fonds an soliden und ertragstarken mittelständischen Unternehmen der produzierenden und dienstleistenden Industrie beteiligen.Der Fonds kann ab einer Summe von 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio gezeichnet werden.
Die Münchener möchten so ein Gesamtvolumen von 10 Millionen Euro einwerben und prognostizieren eine Rendite von 10 Prozent jährlich. Die Fondslaufzeit ist auf das Jahr 2018 festgelegt, kann jedoch um vier Jahre verlängert werden. Nach Angaben des Initiators soll der Vertrieb des DIB Vermögenswerte I ausschließlich über ausgewählte Banken, Sparkassen sowie Anlageberater abgewickelt werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.