Neuer US-Policenfonds von BAC

Das Berliner Emissionshaus BAC Berlin Atlantic Capital AG hat mit dem Vertrieb seines neuen Lebensversicherungs-zweitmarkt-Fonds Life Trust Premium 10 begonnen.
Das Beteiligungsangebot investiert in US-Lebensver-sicherungen und hat ein geplantes Investitionsvolumen von fünf Millionen US-Dollar mit der Erhöhungsoption auf 20 Millionen US-Dollar.
Die Mindestbeteiligung liegt bei 300.000 US-Dollar zuzüglich fünf Prozent Agio. Der Initiator prognostiziert die Rendite auf 8,5 Prozent per annum bei einer voraussichtlichen Laufzeit von fünf Jahren.

Anders als bei den meisten anderen Fonds, die in dieses Segment investieren, wird das Portfolio des neuen Fonds aktiv gemanagt. Die Policen werden bereits während der Laufzeit gehandelt und nicht bis zur Endfälligkeit, also dem Todesfall, gehalten.?Renditen werden so unabhängig von Lebenserwartungen und Todesfällen der Versicherten realisiert. Durch ein aktives Portfoliomanagement erreichte die BAC zu Beginn des Jahres bei der planmäßigen Auflösung von zwei Private Placements eine Rendite von zwölf beziehungsweise 13 Prozent per annum?, so Franz-Philippe Przybyl, Vorstandsvorsitzender der BAC.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.