VGF schlüpft in Brüssel unter

Der VGF Verband geschlossene Fonds e.V., Berlin, hat ein Büro in Brüssel eröffnet. Nach eigener Mitteilung tritt der Verband der bestehenden Bürogemeinschaft des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen mit dem Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung bei.

?Wesentliche Aufgaben des VGF in Brüssel sind Monitoring europäischer Gesetzgebungsvorhaben und Aufbau eines europäischen Informationsnetzes?, erklärt Eric Romba, VGF-Hauptgeschäftsführer. Der Verband müsse sich in Brüssel ?ein verlässliches und belastbares Netzwerk? aufbauen, so Romba weiter.

Eigene Mitarbeiter vor Ort sind zu diesem Zweck anscheinend nicht vorgesehen. Die Vertretung des Verbandes in Brüssel erfolgt laut der Mitteilung durch Romba selbst sowie durch den stellvertretenden VGF-Vorsitzenden Mario Liebermann, der im Hauptberuf Geschäftsführer der CRE Fonds Management GmbH mit Sitz in Köln ist.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.