Hesse Newman bringt Schiffsfonds mit Maritim Equity

Die Hesse Newman Capital AG (ehemals Finanzhaus Rothmann) bringt zusammen mit dem Emissionshaus Maritim Equity, beide Hamburg, erstmals einen Schiffsfonds auf den Markt. Bei dem Hesse Newman Private Shipping I handelt es sich zudem um den ersten Fonds von Hesse Newman, seit das Unternehmen im November 2007 mehrheitlich von der SBW Schweizer Beteiligungswerte AG übernommen wurde.

Wie der im Oktober 2007 gestartete erste Fonds der zur Unternehmensgruppe Salomon-Invest gehörenden Maritim Equity will auch der Hesse Newman Private Shipping I direkt mit Reedereien in Schiffe investieren, wobei diese rund 25 Prozent des Kapitals der Flotte einbringen sollen. Die Konzeption erfolgte durch Maritim Equity, der Vertrieb läuft über Hesse Newman.

Das Schiffsportfolio des Fonds soll zu drei Vierteln aus mittleren bis großen Containerschiffen und zu 25 Prozent aus Bulkern und Tankern bestehen. Das Fondsvolumen ist auf 20 bis 30 Millionen Euro Eigenkapital ausgelegt. Die Mindestbeteiligung beträgt 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio. Die Beteiligung ist in der Variante Klassik mit geplanten acht Prozent jährlicher Auszahlung und als ?Vorzugskapital? mit bevorrechtigten Auszahlungen von sechs Prozent pro Jahr möglich.

Hintergrund: Die Hesse Newman Capital AG, zu deren Unternehmensgruppe auch das Privatbankhaus Hesse Newman gehört, war nach der Übernahme durch die SBW in einige Turbulenzen geraten, Vorstand und Strategie hatten mehrfach gewechselt. Unter anderem hat das börsennotierte Unternehmen im Frühjahr 2008 die Mehrheitsbeteiligung an dem IT-Dienstleister Finanzdock verkauft und mitgeteilt, dass die Tochtergesellschaften Rothmann & Cie. AG sowie Hesse Newman Finanzpartner AG ihre Vertriebstätigkeit einstellen und sich die Gruppe nur noch auf die Geschäftsfelder Bank und Emissionshaus konzentrieren wolle. (sl)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.