HT sichert sich Wohnimmobilien vor der Haustüre

Das Emissionshaus Hamburg Trust (HT) investiert rund 24,5 Millionen Euro in ein Projekt mit 155 Mietwohnungen der Entwicklungsgesellschaft Bouwfonds Hamburg GmbH im Stadtteil Bergedorf der Hansestadt. Die Bauarbeiten sollen im dritten Quartal 2008 beginnen und voraussichtlich zur Jahresmitte 2010 abgeschlossen sein. Die Wohnungen werden Initiatorenangaben zufolge in den Fonds domicilium 3 eingebracht, dessen Vertriebsstart für das vierte Quartal 2008 geplant ist. Die Mietwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 13.000 Quadratmetern werden sich auf fünf voneinander unabhängige Gebäude verteilen. Zu dem Projekt gehört darüber hinaus eine Tiefgarage mit 138 Stellplätzen.

Das erworbene Projekt ist Bestandteil einer Quartiersentwicklung auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Hamburg ? Bergedorf. Insgesamt will Bouwfonds rund 325 Wohneinheiten, ein Senioren-Pflegeheim sowie Einzelhandels-, Gastronomie- und Büroflächen auf dem Gelände realisieren. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.