PCE tritt dem VGF bei

Die Hamburger PCE Premium Capital Emissionshaus GmbH & Co. KG ist dem Verband Geschlossene Fonds e.V. (VGF), Berlin, beigetreten. Nach Angaben des Verbands erhöht sich die Zahl der Mitglieder damit auf 47.

PCE wurde 2004 von dem geschäftsführenden Gesellschafter Kai-Michael Pappert gegründet und hat den Angaben zufolge seitdem insgesamt 13 Schiffsfonds mit einem Investitionsvolumen von rund 415 Millionen US-Dollar und 195 Millionen US-Dollar Eigenkapital aufgelegt. Von 1993 bis 2003 war Pappert zunächst als Vertriebsleiter und später als geschäftsführender Gesellschafter für das Hamburger Emissionshaus Nordcapital tätig gewesen. (sl)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.