Anzeige
8. April 2008, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Shedlin finanziert Krankenhaus in Abu Dhabi

Das im November 2007 von den Gesellschaftern der Nürnberger Vermögensberatung My Finance Financial Consulting GmbH gegründete Emissionshaus Shedlin Capital AG hat den Vertrieb des Beteiligungsangebotes Shedlin Middle East Health Care 1 gestartet.
Der Fonds mit einem Volumen von 48 Millionen Euro Eigenkapital investiert in den Bau und Betrieb des ersten deutschen Krankenhauses (?German General Hospital?) in Abu Dhabi,/Vereinigte Arabische Emirate. Den Betrieb übernimmt nach Auskunft des Shedlin-Vorstandsvorsitzenden Robert G. Schmidt das Klinikum Offenbach. Ein fester Pachtvertrag sei nicht geschlossen worden. Daneben soll der Fonds Erträge aus dem Betrieb eines deutschen Ärztehauses (?German Clinic?) sowie der Vermittlung von Patienten an Spezialisten in Deutschland generieren.

Die Klinik soll bis Ende 2009 auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern zwischen Flughafen und Innenstadt errichtet werden und über 100 Betten verfügen. Deutsche Fachärzte sowie deutsches Pflegepersonal sollen die Patienten versorgen. Das Ärztehaus, im Stadtzentrum Abu Dhabis, wird nach Auskunft des Initiators bereits im September 2008 in Betrieb genommen. Anleger können sich ab 15.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen. Für die geplante Laufzeit von sieben Jahren werden im ?Mid-Case-Szenario? vor Steuern Überschüsse von insgesamt 105,63 Prozent der Einlage prognostiziert.

Schmidt kündigte an, noch im April 2008 einen weiteren Fonds zu starten, der bis zu 50 Millionen Euro Anlegergeld in Immobilienentwicklungen in Rumänien, Bulgarien und Russland investiert. Für den weiteren Jahresverlauf seien die zweite Tranche des Abu Dhabi-Projektes und ein Indien-/China-Immobilienfonds geplant. (af)

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Zuschusspflicht bei Betriebsrente: Arbeitgeber kennen Vorgaben nicht

Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine Zuschusspflicht bei Betriebsrenten. Doch nur 17 Prozent der Arbeitgeber kennen die Vorgaben. Entsprechend hoch ist der Beratungsbedarf. Insbesondere bei Klein- und Mittelständlern. Die Signal Iduna bietet nun Unternehmen Hilfe bei der Umsetzung an.

mehr ...

Immobilien

Mietpreise: Dynamik ist gestoppt

Bislang gab es bei den Mietpreisen im Bereich Wohnimmobilien oft kein Halten. Nach Erhebung jüngster Zahlen für das 4. Quartal 2018 durch das Researchinstitut Empirica ändert sich nunmehr zumindest die Tendenz. Ob daraus ein Trend wird, bleibt abzuwarten. 

mehr ...

Investmentfonds

Warren Buffett zum Tod von Jack Bogle

Der Erfinder des Index Investing, Jack Bogle, ist gestern verstorben. Gegenüber dem US-Medienportal CNBC äußerten sich Akteure der Wall Street und berühmte Investoren wie Warren Buffett zum Tod Bogles und hoben seine Verdienste hervor.

mehr ...

Berater

Formaxx erweitert Vorstand

Die Formaxx AG, Eschborn, verstärkt seinen Vorstand. Mit Wirkung zum 1.. März 2019 ist Lars Breustedt neu in den Vorstand der Eschborner Finanzberatungsgesellschaft berufen worden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...