DSI platziert rund 39 Millionen Euro

Das Hamburger Emissionshaus DSI Deutsche Schiffsinvest hat seit seinem Markteintritt im November 2007 nach eigenen Angaben über 39,2 Millionen Euro Eigenkapital platziert und damit ein Investitionsvolumen von rund 121 Millionen Euro finanziert.

Mehrheitsgesellschafter von DSI (80 Prozent) ist der Reeder Werner Bockstiegel (80 Prozent). Das Unternehmen hat bislang fünf Schiffsfonds platziert, davon zwei als Private Placement. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.