KGAL finanziert weiteres Core-Objekt in London

Der Grünwalder Initiator KGAL hat den Eigenkapitalfonds PropertyClass England 2 aufgelegt, der rund 35,5 Millionen Britische Pfund (38,6 Millionen Euro) in einen Büroneubau im Stadtteil Southbank investiert will.

Die Immobilie verfüge über ein Zertifikat nach dem BREEAM-Standard für Nachhaltigkeit mit der Note „sehr gut“ und sei bis ins Jahr 2028 an die überwiegend staatlich finanzierte Wohnungsgesellschaft Hyde Housing Association Ltd. vermietet.
Anleger, die sich ab einem Betrag von 10.000 Britischen Pfund (10.865 Euro) zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen können, sollen anfänglich 5,75 Prozent ihrer Einlage als Ausschüttungen erhalten. Über die geplante Fondslaufzeit bis Ende April 2022 sollen sie auf 6,5 Prozent steigen. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.