Passagiere und Luftfracht: Sinkflug gestoppt

Nach Mitteilung des Deutschen Flughafenverbandes (ADV), Berlin, wurden im ersten Halbjahr 2009 knapp acht Prozent weniger Passagiere an den 23 internationalen Verkehrsflughäfen Deutschlands abgefertigt als im Vorjahreszeitraum.
Nach deutlichen Einbrüchen in den Wintermonaten wurden lediglich 84,5 Millionen Flugreisende gezählt. Allerdings erwartet der ADV für das Gesamtjahr 2009 einen moderateren Rückgang um sechs Prozent gegenüber 2008.

Auch im Geschäftsfeld Luftfracht seien seit Mai Erholungstendenzen erkennbar: Nach den dramatischen Rückgängen zu Beginn des Jahres von zeitweise weit über 20 Prozent seien im ersten Halbjahr insgesamt 1,6 Millionen Tonnen Luftfracht befördert worden. Damit liege der Frachtrückgang insgesamt noch bei minus 15,4 Prozent. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.