18. Mai 2010, 10:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DSK AG gründet Emissionshaus für Erneuerbare Energien

Die Erdinger Deutsche Sachwert Kontor AG (DSK AG), bisher auf Denkmalschutz-Immobilien in Leipzig spezialisiert, erweitert ihr Geschäftsfeld. Über eine neue Tochtergesellschaft initiiert sie künftig Fonds, die in alternative Energiequellen investieren.

Curt-rudolf-christof-127x150 in DSK AG gründet Emissionshaus für Erneuerbare Energien

Curt-Rudolf Christof, Deutsche Sachwert Kontor AG

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde nach dreijähriger Vorbereitungszeit die Deutsche Sachwert Kontor Emissionshaus GmbH im April gegründet. Das Erstlingswerk ist ein Beteiligungsangebot, das in Biogasanlagen investiert. Unter dem Label „DSK NawaRo Energie“ soll eine Produktreihe von KG-Fonds aufgelegt werden, die sich durch eine Investitionsquote von mehr als 90 Prozent auszeichnen und den Anlegern über eine geplante Fondslaufzeit von 20 Jahren Rückflüsse von rund 300 Prozent der Einlage bescheren soll.

„Die starke Nachfrage nach dieser, noch jungen, zunehmend wichtiger werdenden Anlageklasse und die geringe Anzahl an qualitativen Anbietern hat uns veranlasst, dieses Geschäftsfeld mit erfahrenen Partnern umzusetzen“ erklärt Curt-Rudolf Christof, Vorstand der Deutsche Sachwert Kontor AG zur Neupositionierung des Unternehmens.

Eigenen Angaben zufolge legt der Anbieter Wert auf höchste Qualität der Technik und Fachkompetenz, die eine Zusammenarbeit mit dem Biomasseforschungszentrum Leipzig sicherstellen soll. Als Generalübernehmer und Lieferant der Biogasanlagen soll der bisherige Immobilienbaupartner fungieren und Unterstützung von Ingenieuren der Maschinenbaubranche erhalten. „Durch die langjährige Erfahrung der handelnden Personen bündeln wir im Hintergrund ein exzellentes Netzwerk aus Fachleuten für Kapitalanlagekonzeption und Vertrieb auf der einen, sowie Projektierung, Bau und Management von hocheffizienten Biogasanlagen auf der anderen Seite“ so Christof weiter.

Alle Leistungen wie die Sicherung von Baugrundstücken, Erstellung von Machbarkeitsstudien und Rentabilitätsprognosen für den Standort über Sicherung langfristiger Biomasselieferverträgen über die Fertigstellung und das Management der Biogasanlage bis zum Verkauf der Anlagen an Energiekonzerne oder Privatinvestoren könnten so aus einer Hand angeboten werden.

Der erste gemeinsame DSK NawaRo Energie Fonds soll im Juni 2010 im Rahmen einer Road-Show vorgestellt werden. (af)

Fotos: DSK AG, Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: DSK AG gründet Emissionshaus für Erneuerbare-Energien-Fonds: Die Erdinger Deutsche Sachwert Konto… http://bit.ly/bimSxt … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die DSK AG gründet Emissionshaus für Erneuerbare-Energien-Fonds - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 18. Mai 2010 @ 10:50

Ihre Meinung



 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...