8. Januar 2010, 10:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immovation will Lurchis Heimat wiederbeleben

Die Unternehmensgruppe Immovation will das frühere Fabrikgelände des Schuhherstellers Salamander im schwäbischen Kornwestheim bei Stuttgart revitalisieren und zu Wohnungen, Geschäften und Büros weiterentwickeln.

Salamander Areal-127x150 in Immovation will Lurchis Heimat wiederbelebenDer Anbieter von Genussrechten und geschlossenen Immobilienfonds mit Sitz in Kassel hatte das Gelände zum Jahresende von der um Sanierung bemühten Vivacon AG aus Köln erworben. Nach Angaben von Immovation-Vorstand Matthias Adamietz hat sein Unternehmen einen zweistelligen Millionenbetrag für das Areal gezahlt.

Die Kasseler, die sich eigenen Angaben zufolge unter anderem auf die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude und Wohnimmobilien spezialisiert haben, seien dabei als Sieger aus dem Bieterwettstreit hervorgegangen, an dem sich auch Wohnungsbauunternehmen in der Region Stuttgart und die Stadt Kornwestheim beteiligt hätten.

“Wir sind uns der historischen Bedeutung des Gebäudekomplexes bewusst”, sagt  Adamietz. Entsprechend soll das Bauvorhaben an dem ehemaligen Industriestandort in enger Zusammenarbeit mit der Stadt entwickelt werden.

“Ein Teil des Geländes”, so Adamietz, “wurde bereits von den Vorbesitzern saniert und wird aktuell gewerblich genutzt. Wir gehen davon aus, dass wir für Sanierung und Umbau der Gebäude noch weitere rund 80 bis 100 Millionen Euro investieren werden. Unser Ziel ist eine vielfältige Mischnutzung aus Wohnen und Gewerbe. Die wirtschaftlichen Prognosen für die Region Stuttgart sind überaus positiv, sie zählt zu den attraktivsten Standorten Deutschlands. Wir sind überzeugt, dass dies eine nachhaltige Vermietung der Immobilien ermöglichen wird“. Laut Stuttgarter Nachrichten schätzen Branchenkenner die Entwicklungskosten für das Areal auf 140 Millionen Euro.

Der Architekt Achim Westermann wird nach Angaben des Unternehmens die Gestaltung der ehemaligen Heimstätte des Salamander-Maskottchens Lurchi übernehmen. (te)

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

mehr ...

Immobilien

Preisstudie: Bei Neubauten geht’s noch weiter aufwärts

Die Nachfrage nach Kaufimmobilien ist weiter hoch. Immoscout24 hat auch dieses Jahr wieder eine Erhebung der Neubau-Kaufpreise für die deutschen Metropolen durchgeführt – erstmals auch für Leipzig, Dresden und Bremen. Die „Neubau-Kauf-Maps” zeigen neben den Preisentwicklungen für Neubau-Eigentumswohnungen auch die Entwicklung des Neubau-Häusermarktes der jeweiligen Umgebung. Leipzig sticht sowohl bei Eigentumswohnungen als auch bei Häusern hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Die zehn wichtigsten Argumente für Schwellenländeraktien

Schwellenländeraktien sind einer der Anlagebereiche, der sich unseres Erachtens nur schwer durch passive Strategien nachbilden lässt. Aktives Management – ungeachtet des individuellen Anlagestils – bietet sowohl auf der «Top-down- (Währung) als auch auf der «Bottom-up»-Ebene (Einzelwerte) zahlreiche Chancen für eine «Rückkehr zum Mittelwert».

mehr ...

Berater

BCA-Chef: “Die Zahl der Pools wird sich weiter verringern”

BCA-Vorstandschef Rolf Schünemann über die Folgen von Regulierung und Digitalisierung für Vermittler, hohe Investitionskosten im IT-Bereich und die Konsolidierung der Pool-Branche.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bestückt ihre offenen Spezialfonds mit weiteren Pflegeheimen

Die INP-Gruppe hat durch den Erwerb von vier Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen an verschiedenen deutschen Standorten das Immobilienportfolio ihrer offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren in den vergangenen sechs Monaten weiter ausgebaut.

mehr ...

Recht

Rufschädigung über das Netz: Letzter Ausweg Google

Was zu tun ist, wenn anonyme Internetseiten rechtsverletzende Äußerungen verbreiten. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Tae Joung Kim, SBS Legal

mehr ...