Anzeige
18. Mai 2010, 18:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Selfmade-Fonds finanziert Infrastrukturprojekte in Indien

Infrastruktur-indien in Selfmade-Fonds finanziert Infrastrukturprojekte in Indien

Der Münchner Initiator Selfmade Capital schickt die Beteiligungsofferte India 6 in den Vertrieb. Der Fonds investiert in Infrastrukturprojekte und soll vom anhaltenden Wirtschafts- und Bevölkerungswachstumsboom in Indien profitieren.

Um das enorme Wachstumspotenzial zu fördern, plane die Regierung den Ausbau der Infrastruktur und wolle bis 2012 rund 450 Milliarden US-Dollar in diesem Bereich investieren, so das Emissionshaus. Viele Projekte sollen mit Hilfe ausländischer Investoren umgesetzt werden. An dieser Stelle will sich Selfmade mit seinem neuen Fonds einbringen.

Der India 6 investiert das Eigenkapital der Anleger in Genussrechte der Middle East Ventures Gruppe. Geschäftsführer ist Christian Kruppa, der bereits die Investitionen der Emirates-Fonds 1 bis 5 von Selfmade Capital mit Zielinvestments in den Vereinigten Arabischen Emiraten managt. Das Kapital soll regional auf verschiedene Segmente und Projekte diversifiziert werden. Derzeit prüfe man konkrete Investitionsmöglichkeiten, so Kruppa.

Die Einnahmen des Fonds sollen aus laufenden Teilzahlungen für realisierte Bauphasen oder aus Wertsteigerungen von Projekten resultieren. Geschäftspartner der Middle East Ventures Gruppe ist der laut Selfmade Capital größte indische Infrastrukturinvestor und Immobilienfinanzierer, die Infrastructure Leasing and Financial Services Ltd.

Die Mindesbeteiligung an dem Eigenkapitalfonds mit einem angestrebten Volumen von mindestens zehn Millionen Euro beträgt 15.000 Euro plus fünf Prozent Agio. Während der viereinhalbjährigen Laufzeit sollen die Anleger jährliche Vorabausschüttungen von zwölf Prozent erhalten. Selfmade-Geschäftsführer Malte André Hartwieg vertreibt das Angebot exklusiv über Dima24. Die Geschäfte dort führt ebenfalls Hartwieg. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

2 Kommentare

  1. Siemens scheint sich jetzt immer mehr auf Infrastrukturprojekte zu konzentrieren. Nachdem sie in den USA die neue Website ‘sustainable cities’ gestartet haben, ist hier in DE nun auch ‘Nachhaltige Stadtentwicklung’ gestartet worden: http://www.siemens.de/nachhaltige-stadtentwicklung/nachhaltige-stadtentwicklung.html

    Kommentar von green.energy.felix — 2. Mai 2011 @ 15:09

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Cash.-Magazin, Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: Selfmade-Fonds finanziert Infrastrukturprojekte in Indien: Der Münchner Initiator Selfmade Capita… http://bit.ly/b8YJLK … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die Selfmade-Fonds finanziert Infrastrukturprojekte in Indien - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 18. Mai 2010 @ 18:58

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

bAV-Reform vor allem für Niedrigverdiener attraktiv

Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) sieht in der Einigung der Koalitionsfraktionen auf eine Stärkung der Betriebsrente vor allen Dingen Vorteile für Niedrigverdiener sowie kleine und mittlere Unternehmen.

mehr ...

Immobilien

Bank of America stößt Vonovia ab

Aktien von Vonovia sind nicht mehr Teil des Portfolios der Bank of America, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Zuvor war die Bank einer der größten Aktionäre des Immobilienunternehmens.

mehr ...

Investmentfonds

BNP Paribas bündelt Privatkunden- und institutionelles Geschäft

Unter der Marke BNP Paribas Asset Management (BNPP AM) führt der Assetmanager der BNP Paribas Gruppe ab dem 1. Juni 2017 seine Investmentlösungen für institutionelle und private Investoren zusammen.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Prospekthaftung: BaFin gibt Entwarnung – ein wenig

Die BaFin hat gegenüber Cash. zu einem BGH-Urteil Stellung genommen, das einen von ihr geprüften Fondsprospekt mit deutlichen Worten kassiert hatte und damit auch Fragen zur Rechtssicherheit aktueller Emissionen aufwirft.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...