17. November 2010, 13:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Shedlin-Fonds setzt auf Betongold in Brasilien

Das Nürnberger Emissions- und Investmenthaus Shedlin Capital bringt den geschlossenen Immobilienfonds Latin America Property 1 auf den Markt. Der Anlagefokus liegt auf Wohnimmobilien im Nordosten Brasiliens.

Rio-brasilien-127x150 in Shedlin-Fonds setzt auf Betongold in BrasilienBei seinem vergleichsweise kurzfristig angelegten Investmenthorizont (geplante Laufzeit: sieben Jahre) setzt der Fonds auf die Wachstumsmotoren Fußball-WM 2014 und Olympia 2016. Beide Mega-Events werden in Brasilien ausgetragen. Der Initiator geht davon aus, dass dies dem bei Investoren derzeit hoch im Kurs stehenden Land einen weiteren wirtschaftlichen Schub verleihen wird.

Der Fonds soll 35 bis 40 Millionen Euro in bis zu sieben Wohnimmobilien-Projekte in den Regionen Natal, Recife und Maceio investieren. Der Baubeginn des ersten Objekts ist für Mitte 2011 vorgesehen. Um ausreichende Expertise vor Ort sicherzustellen, greife man auf „ein professionelles Partnernetzwerk in der jeweiligen Zielregion zurück“, so Shedlin.

Anleger können sich ab 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen. Das Emissionshaus stellt eine prognostizierte Jahresrendite von zwölf Prozent, kalkuliert nach der Methode des internen Zinsfußes, in Aussicht (nicht mit fester Verzinsung vergleichbar). (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. Länderrisiko Brasilien steht auf dem Status von Peru oder Montserrat (UK). Ich bringe meine Anleger lieber mit bekannten Partnern in bekannte Märkte als mit unbekannten Partnern in unbekannte Märkte.

    Kommentar von Fabian Bartosch — 17. November 2010 @ 15:34

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Allianz Global Corporate & Specialty SE und Allianz Deutschland AG bauen Vorstand um

Rochaden im Allianz Vorstand: Joachim Müller, derzeit CEO der Allianz Versicherungs-AG und der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV), wird neuer CEO der Global Corporate & Specialty SE (AGCS). Andreas Kanning, derzeit Vorstandsmitglied der ABV, wird CEO der ABV und Vorstandsmitglied der Allianz Deutschland AG für das Ressort Vertrieb. Klaus-Peter Röhler, CEO der Allianz Deutschland AG, übernimmt zusätzlich den Vorstandsvorsitz der Allianz Versicherungs-AG.

mehr ...

Immobilien

Besitz eines Eigenheims erhöht Dating-Chancen

Wer heute Single ist, muss nicht mehr darauf warten, potenzielle Partnerinnen oder Partner im Freundeskreis oder Sportverein kennenzulernen. Dank Onlinedating geht das auch bequem von der heimischen Couch. Aber welche Attribute finden Beziehungswillige besonders anziehend?

mehr ...

Investmentfonds

Ungemach für Apple Pay?

Ein deutscher Gesetzentwurf könnte das heutige Geschäftsmodell von Apple bei seiner Bezahlplattform Apple Pay torpedieren.

mehr ...

Berater

“Riester ist zu teuer”: Pflichtvorsorge bei der Rente gefordert

Der CDU-Sozialflügel fordert eine vom Staat organisierte Pflichtvorsorge bei der Rente. Beim CDU-Bundesparteitag Ende kommender Woche soll ein entsprechender Antrag eingereicht werden, wie Karl-Josef-Laumann, Chef der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), der “Wirtschaftswoche” sagte. 

mehr ...

Sachwertanlagen

Aquila eröffnet Niederlassung Nummer 14

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital eröffnet eine Repräsentanz in Lissabon. Das Unternehmen reagiert damit auf die zunehmende Bedeutung von Portugal als Investmentziel und kündigt weitere Investitionen in  dem Land an.

mehr ...

Recht

Betriebskostenabrechnung: 5 Tipps für Vermieter

Heizung, Wasser, Abwasser, Müllentsorgung, Versicherungen, Gebäudereinigung, Verwaltungskosten, Leerstand und mehr: Was ist umlagefähig, was nicht? Vor dieser Frage stehen Eigentümer von Mietimmobilien spätestens dann, wenn sie die jährliche Betriebskostenabrechnung erstellen und bestimmte Mindestanforderungen beachten müssen. Gerade Vermieter von kleineren Immobilien, die diese selbst verwalten, werden dabei vor einige Herausforderungen gestellt. Der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler fasst daher zusammen, was zu einer rechtssicheren und ordnungsgemäßen Betriebskostenabrechnung gehört.

mehr ...