9. März 2010, 11:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wandel zur “echten Holding”: Aus SHB wird FIHM

Der Immobilienfonds-Initiator SHB, Aschheim bei München, firmiert künftig als FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG (FIHM). Die Umbenennung wurde von den Aktionären auf einer außerordentlichen Hauptversammlung einstimmig beschlossen und soll den Wandel zu einem Finanzkonzern mit diversifiziertem Tätigkeitsspektrum markieren.

Achim-pfeffer-shb-127x150 in Wandel zur echten Holding: Aus SHB wird FIHM

Achim Pfeffer

„Wir entwickeln die SHB AG derzeit zu einer echten Holdinggesellschaft, die nicht nur Beteiligungen an einem Emissionshaus, sondern an verschiedenen Emissionshäusern und Unternehmungen im Immobilien- und Asset Management hält“, erklärt CEO Achim Pfeffer.

Mit dem im Sommer 2008 eingeleiteten Managementwechsel sei ein umfangreicher Restrukturierungsprozess initiiert und umgesetzt worden. Es habe eine Institutionalisierung der Gesellschaft stattgefunden, in der nicht mehr die Gründer, sondern erfahrene externe Manager die Geschäfte führen. Mit dem Namenswechsel solle der „Beginn einer neuen Phase in der Unternehmensentwicklung“ unterstrichen werden.

Die Änderung der Firma ermöglicht laut SHB eine zielgenaue und transparente Kommunikation an die unterschiedlichen Adressaten der Unternehmensgruppe und eine kommunikative Trennung zwischen operativen Einheiten, wie Vertrieb und Anlegern, und der Holding, die den Kapitalmarkt adressiert. (hb)

Foto: SHB AG

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Versicherung gegen Betriebsschließung: “Keine unbedachten Entscheidungen treffen”

Im Rahmen des jüngsten Streits um das Thema Betriebsschließungsversicherungen zwischen Versicherern und Versicherten, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, nehmen Stephan Michaelis und Boris-Jonas Glameyer von der Kanzlei Michaelis aus Hamburg Stellung.

mehr ...

Immobilien

Covid-19: Die Folgen für Bauzinsen, Immobilienkäufe und Anschlussfinanzierungen

Durch die Covid-19-Pandemie stellen sich Fragen, die sich noch vor wenigen Monaten niemand hätte vorstellen können. Sichere Antworten und vor allem langfristige Prognosen sind derzeit kaum möglich. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender von Dr. Klein, ordnet die neuesten Entwicklungen ein und beantwortet Fragen zur aktuellen Situation.

mehr ...

Investmentfonds

Japanische Aktien trotzen der Corona-Krise

Der japanische Aktienmarkt zeigt sich trotz Coronakrise erstaunlich robust. Dan Carter und Mitesh Patel, Fondsmanager für japanische Aktien bei Jupiter Asset Management, mt ihren Einschätzungen.

mehr ...

Berater

Zahlungsnot durch Corona: So sparen Versicherte jetzt Kosten

Die Corona-Krise versetzt viele Menschen in Zahlungsprobleme. Einige Versicherer reagieren mit Kulanzregeln und Sonderlösungen. Die besten Tipps: So sparen Versicherte jetzt Kosten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsches Solar-Unternehmen Hep kauft US-Projektentwickler

Der Entwickler von Solarparks und Fondsanbieter Hep aus Güglingen kauft den US-amerikanischen Projektentwickler Peak Clean Ernergie mit einer Projektpipeline von mehr als 4.000 Megawatt – inklusive 400 Megawatt Projekte nahe Baureife. Zugriff darauf hat zunächst ein aktueller Hep-Spezialfonds.

mehr ...

Recht

Sozialverband VdK fordert kurzzeitige Vermögensabgabe

Die Bundesregierung hat ein erstes Hilfspaket verabschiedet. Es soll die Folgen der Corona-Krise für die Bevölkerung, den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft auffangen. Nach Einschätzung des Sozialverbands VdK wird es nicht ohne weitere Hilfen gehen. Vor allem Beschäftigte, Familien und Menschen mit Behinderung brauchen mehr Unterstützung.

mehr ...