Dr. Peters Group beruft Gehling zum COO

Die Dr. Peters Group hat mit Anselm Gehling als Chief Operating Officer (COO) ihre Konzernspitze erweitert. Gehling soll das operative Management für die Unternehmensgruppe verantworten. Gründer und CEO Jürgen Salamon will sich künftig noch verstärkter auf die Akquisition von Investitionsobjekten konzentrieren.

Anselm Gehling, Dr. Peters Group
Anselm Gehling, Dr. Peters Group

„Mit der Position des COO ist die Entlastung meiner operativen Tätigkeiten verbunden. Durch die geschaffenen Freiräume werde ich mich wieder stärker auf den Einkauf konzentrieren können“, so Salamon gegenüber Cash.Online. Gehling hat seine Tätigkeit bereits am 15. November 2011 aufgenommen. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften war er 15 Jahre als Wirtschaftsanwalt in Hamburg tätig, zuletzt als Partner der internationalen Sozietät Luther mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht und Fondsberatung. In diesem Zusammenhang bestand bereits eine „langjährige, vertrauensvolle Beziehung“ zwischen ihm und der Dr. Peters Group, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt. „Mit meinem Wechsel zur Dr. Peters Group ist die Stärkung der operativen Führung verbunden. Ein Ziel dabei ist, dem marktbedingt erhöhten Aufwand bei den Bestandsfonds Rechnung zu tragen und die Managementqualität zu sichern“, charakterisiert Gehling sein Engagement bei den Dortmundern.

Salamon, so die Meldung, setzt mit der Berufung Gehlings zum COO die Entwicklung seines Management-Teams fort, nachdem er bereits 2003 die Unternehmensgruppe neu aufgestellt und die zentralen operativen Einheiten mit Doppelspitzen in der Geschäftsführung besetzt hat. (te)

Foto: Dr. Peters

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.