13. Mai 2011, 13:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

KGAL bietet die Beteiligung an Gewerbeimmobilie in der City of London

Das Grünwalder Emissionshaus KGAL hat den Vertrieb eines weiteren Englandimmobilienfonds gestartet. Die Büro- und Gewerbeflächen des nachhaltigen Objekts der Offerte Property Class England 3 sind vollständig vermietet.

KGAL England3-127x150 in KGAL bietet die Beteiligung an Gewerbeimmobilie in der City of London

Das Fondsobjekt in der Londoner Gracechurch Street

Das Gebäude aus dem Jahr 1997 befindet sich im Büroteilmarkt City of London unweit der U-Bahn-Station „Monument“. Nach Abschluss umfassender Modernisierungsarbeiten im Jahr 2010 erfülle es die Nachhaltigkeitskriterien des BREEAM-Standards mit „sehr gut“.

Die Gesamtmietfläche beläuft sich nach KGAL-Angaben auf 11.825 Quadratmeter. Die anteiligen Büroflächen seien bis ins Jahr 2026 ohne Kündigungsoption vollständig an die Allianz Services (UK) Limited vermietet, die dort ihren Hauptsitz für das Geschäft in Großbritannien eingerichtet habe.

Die Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss umfasse 421 Quadratmeter und sei bis 2018 an die britische Drogerie- und Apothekenkette Boots UK Limited vermietet.

Die britische Hauptstadt verfügt nach Einschätzung des Initiators über einen der größten und liquidesten Immobilienmärkte weltweit, insbesondere der Immobilien-Investmentmarkt hätte in 2010 gegenüber dem Vorjahr eine positive Entwicklung genommen.

Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 132 Millionen britische Pfund (150 Millionen Euro), das einschließlich Agio zu einem Anteil von 66,7 Millionen Pfund (rund 75,9 Millionen Euro) bei den Anlegern eingesammelt werden soll. Das Emissionshaus prognostiziert jährliche Ausschüttungen von anfänglich 5,5 Prozent der Einlage, die über die geplante Fondslaufzeit bis Ende 2022 auf sechs Prozent steigen sollen. Die Mindestzeichnungssumme liegt bei 10.000 Pfund zuzüglich fünf prozent Agio.

Die Investoren erzielen aus der Beteiligung an der Fondsgesellschaft Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, die nach dem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Großbritannien und Deutschland grundsätzlich in Deutschland steuerfrei seien. (af)

Foto: KGAL

1 Kommentar

  1. […] gestartet. Die Büro- und Gewerbeflächen des nachhaltigen Objekts der Offerte […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein Beteiligung, bietet, City, Gewerbeimmobilie, KGAL, London 3,2 Milliarden […]

    Pingback von KGAL bietet die Beteiligung an Gewerbeimmobilie in der City of London | Mein besster Geldtipp — 15. Mai 2011 @ 15:04

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

DVAG: Gut abgesichert durch die fünfte Jahreszeit

Helau und Alaaf! Während des Karnevals geht es hoch her – manchmal etwas zu hoch. Wo ausgelassen gefeiert wird, steigt auch die Gefahr für Unfälle und Streitigkeiten. Was Jecken jetzt wissen sollten.

mehr ...

Immobilien

Höher, schneller, weiter: Immobilienpreise in Rekordhöhe

Niedrige Zinsen, parallel dazu allerdings auch eine steigende Darlehenshöhe. Im Durchschnitt nehmen Immobilienkäufer oder Hausbauer 239.000 Euro Kredit auf. Auch das Eigenkapital findet weiterhin Verwendung, zeitgleich steigt der Beleihungsauslauf.

mehr ...

Investmentfonds

So funktioniert die Blockchain

Kaum ein Artikel über die Technologien der Zukunft oder über Kryptowährungen kommt ohne den Begriff “Blockchain” aus. Doch was ist das überhaupt? Und hat die Technologie wirklich das Potenzial unsere Wirtschaft zu revolutionieren? Teil zwei der Cash.-Online-Reihe zum Thema Kryptowährungen; Gastbeitrag von Roland Leuschel und Claus Vogt, Krisensicherinvestieren.com

mehr ...

Berater

Neuer Unfallschutz für Handwerker

Der Münchener Verein bringt für selbständige und angestellte Handwerker mit der „PrivatUnfall“ eine neuen Unfallversicherung in drei Tarifvarianten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...