8. April 2011, 17:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Regulierungsgesetz schrumpft Markt für geschlossene Fonds

Geld-in-schraubzwinge-schrumpfen- in Regulierungsgesetz schrumpft Markt für geschlossene Fonds

Die geplante Vertriebsregulierung könnte den Anlegerkreis für geschlossene Fonds spürbar verkleinern. Das sagte Rechtsanwalt und Steuerberater Jörg Mühlenkamp von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW Todt & Partner auf einer Info-Veranstaltung.

Hintergrund ist der jüngst von der Bundesregierung verabschiedete Entwurf für das Vermögensanlagengesetz. Dieses sieht für die Vermittler unter anderem die Verpflichtung vor, sowohl die Anleger als auch die Produkte in Risikoklassen einzuteilen. Geschlossene Fonds müssten im Regelfall mindestens in die Risikoklasse vier von fünf (= höchstes Risiko) eingestuft werden, so Mühlenkamp.

Passe diese Klasse nicht zu der Einstufung des Anlegers, dürfe ihm der Fondsanteil grundsätzlich nicht vermittelt werden. Mühlenkamp betonte, auch der Verzicht auf die Beratung und damit auf die Risikoeinstufung sei künftig nicht mehr erlaubt – selbst dann nicht, wenn der Kunde dies ausdrücklich wünsche. Andernfalls drohen dem Vermittler Bußgelder bis zum Entzug der Vertriebserlaubnis. Zudem gerät er in die Haftung.

Bei mehrstufigen Vertriebsorganisationen sei auch das Unternehmen dafür verantwortlich, dass die Vorschriften auf den untergeordneten Ebenen eingehalten werden, sagte Mühlenkamp. Eine vertragliche Verpflichtung der Untervermittler allein reiche dafür nicht aus, sondern es müsse eine tatsächliche Kontrolle durchgeführt werden. Diese Pflicht gelte auch für Emissionshäuser, die selber oder über Tochtergesellschaften den Vertrieb ihrer Fonds organisieren.

Mühlenkamp wies zudem darauf hin, dass die neuen Vorschriften auch für Private Placements gelten und diese Anteile künftig ebenfalls Finanzinstrumente seien. Ausnahmeregelungen wie bei der gesetzlichen Prospektplicht – zum Beispiel eine Mindestbeteiligung ab 200.000 Euro – seien für den Vertrieb in dem Gesetzentwurf nicht vorgesehen. Zweitmarktplattformen benötigen nach Mühlenkamps Ansicht künftig eine Zulassung nach dem Kreditwesengesetz. (sl)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] spürbar verkleinern. Das sagte Rechtsanwalt und Steuerberater Jörg Mühlenkamp von der […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein FONDS, für, geschlossene, Markt, Regulierungsgesetz, schrumpft UHC […]

    Pingback von Regulierungsgesetz schrumpft Markt für geschlossene Fonds | Mein besster Geldtipp — 9. April 2011 @ 04:06

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Riester-Rente reloaded

Die Riester-Rente feiert ihren 18-ten Geburtstag, aber viel Freude kommt nicht auf: Das Produkt leidet aufgrund der komplexen Förderbedingungen an erheblichen Geburtsfehlern. Sehr ärgerlich für alle Beteiligten sind etwa die häufigen und oft auf Unverständnis stoßenden Teilrückforderungen bereits ausbezahlter Zulagen.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Lieber freiwillig versichert: PKV ist oft keine Option

Die gesetzliche Krankenversicherung kann sich freuen: Erneut wechseln wieder mehr Selbstständige in die freiwillige Krankenversicherung und entscheiden sich damit gegen die Option der privaten Krankenversicherung. Was es mit dem  Acht-Jahres-Hoch auf sich hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...