Anzeige
26. September 2011, 14:07
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wölbern Invest sichert sich Green Building in Paris

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest will im vierten Quartal 2011 mit einem weiteren Frankreich-Immobilienfonds an den Markt gehen. Dazu hat das Unternehmen einen Kaufvertrag für ein Bürogebäude im Großraum Paris abgeschlossen.

Paris-shutt 17845456-130x150 in Wölbern Invest sichert sich Green Building in ParisDas Objekt im Campus-Stil wurde vom Architekten Jean Paul Viguier geplant und im Oktober 2010 fertig gestellt. Das nach Haute Qualité Environnementale (HQE) zertifizierte Green Building umfasst 23.741 Quadratmeter Nutzfläche sowie eine Tiefgarage mit 426 Parkplätzen. Der Standort befindet sich in der Gemeinde Gennevilliers im Westen von Paris, im Department „Hauts de Seine“.

„Der Teilmarkt ’Boucle Nord’ an der Seine-Nordschleife ist ein aufstrebender Bürostandort mit hervorragender Verkehrsanbindung“, erklärt Patrick Hemmingson, Leiter Akquisition bei Wölbern Invest. „Aber nicht nur Prisma Presse weiß die Lage zu schätzen, sondern zum Beispiel auch L’Oreal oder die Universität Sorbonne Nouvelle sind dort mit Teilbereichen vertreten. Das Areal ist Teil umfangreicher Stadtentwicklungsplanungen, hier entstehen 10.000 Quadratmeter Büro- und 100.000 Quadratmeter Wohnfläche mit Sport-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Das sichert den Werterhalt für unsere Anleger und bietet viel Potenzial zur Wertsteigerung.“

Mieter des Neubaus ist nach Angaben von Wölbern Invest „Prisma Presse“, eine 100-prozentige Tochter des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr. Das Unternehmen hat einen Mietvertrag über zwölf Jahre abgeschlossen. Das Gebäude werde als neue Unternehmenszentrale genutzt, nachdem an diesem Standort über 1.250 Mitarbeiter aus fünf anderen Standorten im Großraum Paris zusammengezogen wurden. Die Miete sei zu 100 Prozent indexiert. Nach Aussage von Wölbern Invest bietet die Büroimmobilie durch eine flexible Raumaufteilung viele Gestaltungsmöglichkeiten und Nutzungsalternativen. Drei autarke Gebäudeteile mit je einem eigenen Erschließungskern ermöglichten auch die kleinteilige Vermietung.

Der Vertrieb des neuen Wölbern-Fonds, der ein Investitionsvolumen von rund 165 Millionen Euro umfassen soll, startet nach Angaben des Emissionshauses voraussichtlich im vierten Quartal 2011. Die Vorgängerfonds Frankreich 02 und 03 haben nach Unternehmensangaben bei einer durchschnittlichen Haltedauer von 3,5 Jahren einen durchschnittlichen Gesamtmittelrückfluss von rund 146 Prozent für die Anleger erzielt. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 08/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Emerging Markets – Altersvorsorge – Bausparen – Recruiting

Ab dem 20. Juli im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Digitalisierung: “Versicherer müssen kulturelle Hürden überwinden”

Möchten Versicherer an Schlagkraft gewinnen, müssen sie die digitale Transformation deutlich konsequenter angehen und vor allem die Managementkapazitäten zielgerichtet einsetzen. Denn bisher hat nur jede zweite Versicherung eine Digitalisierungsstrategie entwickelt.

Gastbeitrag von Stefan Geipel, zeb

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Preise im Norden und Osten steigen weiter

Im zweiten Quartal 2018 haben die Immobilienpreise in Hamburg, Hannover, Berlin und Dresden angezogen – wenn auch mit unterschiedlicher Dynamik. Welche Besonderheiten sich daraus für die Finanzierung ergeben, erklärt Frank Lösche, Spezialist für Baufinanzierung bei Dr. Klein in Hamburg.

mehr ...

Investmentfonds

Trump kritisiert Zinspolitik der US-Notenbank

Der US-Präsident sagt mitunter Dinge, die er besser für sich behalten sollte. Diesmal rüffelt er die unabhängige Notenbank Fed, weil diese die Leitzinsen erhöht hat. Seine Sprecherin muss es wieder richten.

mehr ...

Berater

Grundfähigkeiten: Essenziell und schützenswert

Für die meisten von uns ist der Beruf nicht nur die Basis des Lebensunterhalts, sondern auch ein wichtiger Pfeiler der Identität. Kein Wunder also, dass die Absicherung der Arbeitskraft eine höchst individuelle Angelegenheit ist und deshalb von so gut wie allen Experten empfohlen wird.

Die Wald-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

DFV kauft Hotel für weiteren Publikumsfonds

Die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH, eine Tochtergesellschaft der Immac Holding, hat das Rilano Hotel in Oberursel erworben. Es soll Objekt eines weiteren alternativen Investmentfonds (AIF) werden.

mehr ...

Recht

Unerlaubte Geschäfte: Zieht Olaf Scholz die Zügel an?

Die Anzahl der Verfügungen der Finanzaufsicht BaFin wegen unerlaubter Geschäfte hat in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen. Die Gesamtzahl des Jahres 2017 wurde bereits überschritten.

mehr ...