Anzeige
7. Mai 2012, 14:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fairvesta baut zum Zehnjährigen Service aus

Am vergangenen Wochenende feierte das Immobilien- und Beteiligungsunternehmen Fairvesta zehnjähriges Bestehen auf dem Eventschiff “MS Sonnenkönigin” am Bodensee. Auf der Veranstaltung wurden neben einem kulinarischen und Unterhaltungsprogramm auch Neuerungen in Service und Vertriebsunterstützung präsentiert.

Otmar Knoll, Handlungsbevollmächtigter des Immobilien- und Beteiligungsunternehmens Fairvesta

Otmar Knoll, Fairvesta

So wurde die Webseite www.fairvesta.de neu gestaltet. Der Auftritt hat ein neues Design erhalten. Zudem wurde die Benutzerführung komplett überarbeitet. Auch die Inhalte sind aktualisiert und durch nähere Angaben zum Unternehmen und Branchentrends ergänzt worden. Dies, so eine Unternehmensmitteilung, ist Teil der laufenden Kommunikations- und Transparenzoffensive.

Darüber hinaus, so die Mitteilung, hätten Kunden und Vertriebspartner den berechtigten Anspruch darüber informiert zu werden, wie es um ihr Kapital steht und welche Faktoren sich auf ihre Kapitalanlage auswirken können. Um diese Zielgruppe regelmäßig und transparent mit Marktinformationen, Branchentrends und Neuigkeiten aus der Unternehmensgruppe zu versorgen, wurde das fortan regelmäßig erscheinende Magazin “Zur Sache” entwickelt. Die gedruckte Auflage beträgt rund 20.000 Exemplare. Auf www.zur-sache.de werden alle Beiträge zusätzlich online archiviert.

“Kommunikation ist heute mehr denn je ein wichtiger Baustein für unternehmerischen Erfolg. Wir sehen es als unsere Pflicht an, diesen Service für unsere Anleger und Vertriebspartner unserem Marktanteil weiter anzupassen und auszubauen”, erklärt Otmar Knoll, Handlungsbevollmächtigter der Fairvesta Group AG. Jeder Anleger und Vertriebspartner solle sich zu jeder Zeit ein fachlich fundiertes Bild seiner über seine Investitionen in Immobilien bilden können.

Neben Vorträgen von Referenten wie Jörg Laubrinus oder Professor Dr. Karl-Georg Loritz wurde den Teilnehmern ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Für Musik sorgten die Joe Williams-Showband und der frühere Santana-Gitarrist Don Dimo.

“Die Feier ist ein ganz großes Dankeschön an alle Geschäftspartner, Lizenznehmer, Mitarbeiter und Freunde von fairvesta. Mit ihrer Unterstützung ist es gelungen, aus einer einzigartigen Idee ein mittelständisches Unternehmen zu entwickeln, das am Markt der geschlossenen Fonds seinesgleichen sucht. Der enge Zusammenhalt und das faire Miteinander ist ein ganz wesentlicher Schlüssel unserer Erfolgsgeschichte. Das hat sich jetzt am Wochenende wieder gezeigt. Wir danken allen Anwesenden, die aus unserem Firmenjubiläum ein unvergessliches Wochenende gemacht haben”, resümiert Hermann Geiger, Vorstand der Fairvesta Group AG.

Foto: Fairvesta

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Niedrigzins und neue Produktideen

Die Altersvorsorge befindet sich im Umbruch, diverse neue Produkte drängen auf den Markt. Auch die Gothaer hat ihr Portfolio überarbeitet und ist mit einem neuen Angebot gestartet. Am Anfang der Produktentwicklung stand eine umfangreiche Marktanalyse.

Gastbeitrag von Michael Kurtenbach, Gothaer Leben

mehr ...

Immobilien

Ostdeutsche Wohnungsmärkte im Auftrieb

In Ostdeutschland sind die Kauf- und Mietpreise für Wohnimmobilien in Mittelstädten gestiegen, die Wohnkostenbelastung hat im Schnitt aber abgenommen. Der “Wohnungsmarktbericht Ostdeutschland 2017” hat untersucht, in welchen Städten die Entwicklung am dynamischsten war.

mehr ...

Investmentfonds

Droht der nächste Börsencrash?

Der “Schwarze Montag” ist auf den Tag genau 30 Jahre her. Damals lösten Algo-Trading-Systeme einen Börsen-Crash aus. In einigen Bereichen ist die Marktstruktur auch heute besorgniserregend. Wie wahrscheinlich ist ein erneuter Crash? Gastbeitrag von James Bateman, Fidelity International

mehr ...

Berater

Finanzvertriebe: Bester Service aus Kundensicht

Welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden das beste Serviceerlebnis? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit der Tageszeitung “Die Welt”. Im Serviceranking über alle Branchen hinweg liegen die Finanzvertriebe im oberen Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...