10. Dezember 2012, 15:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vier Hamburger Reeder flaggen nach Rumänien um

Die Romanian International Flag Administration (RIFA), Europas einziges privat geführtes Schiffsregister, teilt mit, dass die Hamburger Reedereien Leonhardt & Blumberg, Peter Döhle, Carsten Rehder und Hamburger Lloyd ihre Schiffe unter der Flagge Rumäniens fahren lassen wollen.

Dr ALbrechtGrundermannRifa-126x150 in Vier Hamburger Reeder flaggen nach Rumänien um

Dr. Albrecht Gundermann, RIFA

 

Erst Mitte November 2012 wurde die Agentur RIFA von Dr. Albrecht Gundermann und Jörg Molzahn gegründet, die zuvor das liberianische Schiffsregister-Büro geleitet haben.

Die RIFA übernimmt im Auftrag Rumäniens die Registrierung, Überwachung und Betreuung internationaler Handelsschiffe. Die Registrierung der Frachtschiffe von den genannten Reedereien solle am 17. Dezember 2012 beginnen.

„Wir sind überzeugt von dem Konzept und dem Management der RIFA. Wir freuen uns, dass es ein weiteres vollwertiges EU-Register gibt, das unsere hohen Qualitätsansprüche erfüllt und den Service bieten wird, den die Deutschen Reeder von einem erstklassigen, internationalen Register erwarten“, erklärte Thomas Rehder, Inhaber der Reederei Carsten Rehder. (af)

Foto: RIFA, Shutterstock

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Drei Gründe, warum die Grundrente nicht kommen darf

Unseriös gegenfinanziert, mit der Verfassung nicht vereinbar und in vielfacher Hinsicht ungerecht: Die Grundrente von Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil sollte nicht Gesetz werden. Drei Gründe, warum die Grundrente in der Form nicht so kommen darf. Ein Standpunkt von INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr.

mehr ...

Immobilien

Jahresendrallye bei Immobilienpreisen im Norden und Osten

Nicht nur an den Aktienmärkten werden Höchstmarken erreicht – auch die Immobilienpreise klettern zum Jahresende kräftig: In allen untersuchten Metropolregionen steigen sie deutlich. Die Häuserpreise in Berlin legen im Vergleich zum Vorjahr um von fast 14 Prozent zu – absoluter Spitzenwert in den Metropolregionen in Nord und Ost.

mehr ...

Investmentfonds

Was jetzt für Investitionen in Kryptowährungen spricht

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Investmentlandschaft stark verändert. Aufgrund der stark gestiegenen Zahl von Exchange Traded Products (ETPs), die den Investoren zur Verfügung stehen, ist es heute sehr viel einfacher als früher, ein kostengünstiges Portfolio aufzubauen, das ein Engagement in breit gefächerten Anlagen ermöglicht. Ein Kommentar von David Abner, Senior Digital Assets Advisor, WisdomTree.

mehr ...

Berater

Digitaler Gewerbeversicherer Mailo AG und Plattform Thinksurance kooperieren

Seit Anfang des Jahres können die digitalen und individuell anpassbaren Versicherungslösungen für Unternehmer und Gewerbetreibende der mailo Versicherung auch über Thinksurance abgeschlossen werden. Damit erweitert die Plattform ihr Portfolio um einen neuen digitalen Anbieter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Ökorenta bringt Spezial-AIF für Erneuerbare Energien

Die auf Investitionen in Erneuerbare Energien spezialisierte Ökorenta aus Aurich bietet professionellen und semiprofessionellen Investoren die Beteiligung an einem breit gestreuten Portfolio an Wind- und Solarparks an. Initialkosten fallen den Angaben zufolge nicht an.

mehr ...

Recht

Neues Bankengesetz: Gläubiger und Eigentümer allein für Bankenrettung verantwortlich

Der Bankensektor in Deutschland soll mit einem neuen Gesetz krisenfester werden. Zugleich sollen Steuerzahler und Kleinanleger besser geschützt werden, wie aus einem am Dienstag vorgelegten Gesetzentwurf des Finanzministeriums hervorgeht.

mehr ...