Vier Hamburger Reeder flaggen nach Rumänien um

Die Romanian International Flag Administration (RIFA), Europas einziges privat geführtes Schiffsregister, teilt mit, dass die Hamburger Reedereien Leonhardt & Blumberg, Peter Döhle, Carsten Rehder und Hamburger Lloyd ihre Schiffe unter der Flagge Rumäniens fahren lassen wollen.

Dr. Albrecht Gundermann, RIFA

 

Erst Mitte November 2012 wurde die Agentur RIFA von Dr. Albrecht Gundermann und Jörg Molzahn gegründet, die zuvor das liberianische Schiffsregister-Büro geleitet haben.

Die RIFA übernimmt im Auftrag Rumäniens die Registrierung, Überwachung und Betreuung internationaler Handelsschiffe. Die Registrierung der Frachtschiffe von den genannten Reedereien solle am 17. Dezember 2012 beginnen.

„Wir sind überzeugt von dem Konzept und dem Management der RIFA. Wir freuen uns, dass es ein weiteres vollwertiges EU-Register gibt, das unsere hohen Qualitätsansprüche erfüllt und den Service bieten wird, den die Deutschen Reeder von einem erstklassigen, internationalen Register erwarten“, erklärte Thomas Rehder, Inhaber der Reederei Carsten Rehder. (af)

Foto: RIFA, Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.