25. April 2013, 11:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Commerz Real erweitert Vorstand

Zum 1. Juni 2013 übernimmt Dr. Eduardo Moran (46) im Vorstand der Commerz Real AG, Düsseldorf und Wiesbaden, die Funktion des Chief Risk Officers (CRO). Der promovierte Jurist ist derzeit bei der Commerzbank als Chief Credit Officer Corporates für das in- und ausländische Firmenkundenportfolio der Mittelstandsbank und im Segment Corporates & Markets tätig.

Moran Neu CommerzReal-255x300 in Commerz Real erweitert Vorstand

Dr. Eduardo Moran

Dem Commerzbank-Konzern gehört Moran bereits seit 1997 an. Dort begann er seine Karriere im Bereich Corporate Finance, bevor er im Jahr 2000 Assistent des Vorstandssprechers der Commerzbank AG wurde. Es folgten Stationen in der Investmentbank und im Financial Engineering der Mittelstandsbank, wo er zwei Standorte aufbaute und leitete.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Eduardo Moran einen überaus erfahrenen Risikomanager für unser Haus gewinnen konnten“, sagt Dr. Andreas Muschter, Vorstandssprecher der Commerz Real AG. „Er wird sich mit seinem künftigen Verantwortungsbereich fokussiert der Steuerung und konzernorientierten Weiterentwicklung unseres Risikomanagements widmen. Mit der Erweiterung unseres Führungsgremiums sowie der damit einher gehenden Neuverteilung einzelner Ressortaufgaben konzentrieren und stärken wir darüber hinaus die Vorstandskapazitäten für das Neugeschäft.“

So wird Dr. Frank Henes, bisher für das Risikomanagement zuständig, künftig unter anderem die Vorstandsverantwortung für die Konzeption unternehmerischer Beteiligungen sowie den Vertrieb im Mobilienleasing und in der Asset-Strukturierung übernehmen. Den Schwerpunkt der Zuständigkeiten von Vorstandsmitglied Erich Seeger bildet unverändert der Vertrieb der Anlageprodukte für private und institutionelle Investoren. Für den An- und Verkauf von Immobilien sowie das Assetmanagement zeichnet im Vorstand auch künftig Roland Holschuh verantwortlich. (af)

Foto: Commerz Real AG

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Neues Vorstandsressort: Nagore wird Produktvorstand bei Verti

Der Aufsichtsrat der Verti Versicherung hat Carlos Nagore (51) mit sofortiger Wirkung in den Vorstand berufen. Der gebürtige Spanier übernimmt in der neugeschaffenen Funktion das Ressort Produkt.

mehr ...

Immobilien

Deutsche Wohnen: Höhere Mieten lassen Dividende steigen

Steigende Mieten vor allem in Berlin haben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen zu deutlich mehr Gewinn verholfen. Davon sollen nun auch die Aktionäre profitieren.

mehr ...

Investmentfonds

“Eine Rezession ist nicht in Sicht”

Seema Shah, Global Investment Strategist bei Principal Global Investors (PGI), kommentiert die Reaktionen auf die inverse Zinskurve.

mehr ...

Berater

“Deutsche Commerz”: Mitarbeiter kämpfen gegen Fusion

Gewerkschaften machen von Anfang an Front gegen ein Zusammengehen von Deutscher Bank und Commerzbank. Sie fürchten den Verlust Zehntausender Jobs und die Schließung zahlreicher Filialen. Verdi will nun Kräfte bündeln. Auch die EU-Kommission meldet sich zu Wort.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin-Kampfansage an Vermögensanlagen

Die BaFin hat verschiedene Arten von Vermögensanlagen-Emissionen in Bezug auf Bedenken für den Anlegerschutz “verstärkt im Blick”, genauer gesagt: fast alle. Sie droht sogar “Produktinterventionen” an, also Verbote. Ein Hammer. Der Löwer-Kommentar

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

E-Autos: Neue Hürden verhindern Verbreitung

Die Deutschen sind in Sachen Elektromobilität sehr optimistisch. Warum es nach wie vor ein Nischenthema ist, hängt an vielen Detailfragen. Die oft noch geringe Reichweite ist nur ein Aspekt. Woran es besonders hakt, ist bislang kaum in der öffentlichen Diskussion kaum aufgetaucht.

mehr ...