Commerz Real erweitert Vorstand

Zum 1. Juni 2013 übernimmt Dr. Eduardo Moran (46) im Vorstand der Commerz Real AG, Düsseldorf und Wiesbaden, die Funktion des Chief Risk Officers (CRO). Der promovierte Jurist ist derzeit bei der Commerzbank als Chief Credit Officer Corporates für das in- und ausländische Firmenkundenportfolio der Mittelstandsbank und im Segment Corporates & Markets tätig.

Dr. Eduardo Moran

Dem Commerzbank-Konzern gehört Moran bereits seit 1997 an. Dort begann er seine Karriere im Bereich Corporate Finance, bevor er im Jahr 2000 Assistent des Vorstandssprechers der Commerzbank AG wurde. Es folgten Stationen in der Investmentbank und im Financial Engineering der Mittelstandsbank, wo er zwei Standorte aufbaute und leitete.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Eduardo Moran einen überaus erfahrenen Risikomanager für unser Haus gewinnen konnten“, sagt Dr. Andreas Muschter, Vorstandssprecher der Commerz Real AG. „Er wird sich mit seinem künftigen Verantwortungsbereich fokussiert der Steuerung und konzernorientierten Weiterentwicklung unseres Risikomanagements widmen. Mit der Erweiterung unseres Führungsgremiums sowie der damit einher gehenden Neuverteilung einzelner Ressortaufgaben konzentrieren und stärken wir darüber hinaus die Vorstandskapazitäten für das Neugeschäft.“

So wird Dr. Frank Henes, bisher für das Risikomanagement zuständig, künftig unter anderem die Vorstandsverantwortung für die Konzeption unternehmerischer Beteiligungen sowie den Vertrieb im Mobilienleasing und in der Asset-Strukturierung übernehmen. Den Schwerpunkt der Zuständigkeiten von Vorstandsmitglied Erich Seeger bildet unverändert der Vertrieb der Anlageprodukte für private und institutionelle Investoren. Für den An- und Verkauf von Immobilien sowie das Assetmanagement zeichnet im Vorstand auch künftig Roland Holschuh verantwortlich. (af)

Foto: Commerz Real AG

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.