Anzeige
Anzeige
1. November 2013, 15:09
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Real I.S.-Fonds kauft Einkaufszentrum in Hamburger Metropolregion

Der Hamburger Projektentwickler DC Commercial verkauft das Einkaufszentrum “Buchholz Galerie” an den institutionellen Fonds BGV VI, einem nach deutschem Investmentrecht regulierten Immobilienspezialfonds von Real I. S. Investment.

Immobilienspezialfonds von Real I. S. Investment kauft Einkaufszentrum

Der Immobilienspezialfonds von Real I. S. Investment investiert in Core-Immobilien wie das Einkaufszentrum Buchholz Galerie.

Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Das rund 12.000 Quadratmeter große Einkaufszentrum mit circa 50 Ladeneinheiten wurde vor einem Jahr eröffnet und ist nahezu vollständig vermietet, unter anderem an Hennes & Mauritz, Ramelow, Douglas, DM-Drogerie und Charles Vögele. DC Commercial entwickelte das Projekt und führte die Vermietung durch. Center Manager bleibt die Hamburger CEV Handelsimmobilien GmbH, die bundesweit Einkaufszentren betreibt.

Lothar Schubert, geschäftsführender Gesellschafter der DC Commercial, erklärt: “Die Buchholz Galerie ist ein Innenstadt-Center, hat einen hochwertigen Besatz. Sie ist quasi voll vermietet. Das erste Betriebsjahr haben wir hinter uns und sehen einen stabilen Betrieb bei moderaten Umsatzmietbelastungen. Damit ist unsere Arbeit als Entwickler getan und wir geben dieses äußerst nachhaltige Center gern in die verantwortungsbewussten und sehr professionellen Hände der Real I. S. weiter.”

Langfristig gesicherter Cashflow für Investoren

“Die Buchholz Galerie passt perfekt in die Fondsstrategie des Käufers, also einem regulierten institutionellen Immobilienspezialfonds mit Fokus auf Core-Immobilienobjekte mit entsprechend nachhaltiger Ertragsperspektive, der durch die Real I.S. verwaltet wird”, erläutert Joachim M. Fritz, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Investmentstrukturierung bei der Real I.S., dem Asset Manager des Käufers.

“Die Stadt Buchholz liegt in der Metropolregion Hamburg rund 30 Kilometer südlich der Stadtgrenze. Das Einkaufszentrum liegt direkt an der Breiten Straße am Marktplatz. Die Buchholz Galerie macht die Innenstadt von Buchholz zu einem attraktiven Einkaufsstandort in der Region und bietet eine nachhaltige und hochwertige Auswahl an Geschäften, die einen attraktiven und langfristig gesicherten Cashflow für unsere Investoren generieren, sowie eine vielversprechende Renditeperspektive für diese zentrale Einzelhandelsinvestition”, so Fritz weiter. (fm)

 

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Honorarannahmeverbot (auch) für BGH-Richter

Es soll ein Honorarannahmeverbot für Versicherungsmakler eingeführt werden, da eine Vergütung die “Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers suggerieren” könnte. Kann nicht auch das Gegenteil eintreten und eine sehr großzügige Honorarvergütung die Unabhängigkeit gefährden?

mehr ...

Immobilien

Bauboom geht weiter – doch Wohnungsmangel bleibt

Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der starken Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 277.700 Wohnungen fertig gestellt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Allerdings liegt dies Zahl noch deutlich unter dem Bedarf.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Geldanlage und Altersvorsorge: AK Beratungsprozesse veröffentlicht neuen Analysebogen

Der Arbeitskreis (AK) Beratungsprozesse hat den neuen Analysebogen “Versorgung” erarbeitet, der die Themen Geldanlage und Altersvorsorge verknüpfen soll. Die Beratungshilfe steht auf der Internetseite des AK zum Download bereit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...