Uni Credit und Amundi unterstützen deutschen Mittelstand

Uni Credit und Amundi sind eine Partnerschaft zur Finanzierung deutscher Mittelstandsunternehmen eingegangen. Eine erste Transaktion, ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 25 Millionen Euro, wurde bereits abgeschlossen.

Kooperation zwischen Uni Credit und Amundi soll den Mittelstand fördern.

Im Rahmen der Partnerschaft fungiert die Uni Credit Bank AG (Hypo Vereinsbank) laut Mitteilung als Partnerbank von Amundi und bietet ihren Kunden Investitionsmöglichkeiten in verschiedene, von ihr strukturierte, Transaktionen an.

Dazu zählten beispielsweise bilaterale Kredite, Konsortial- oder Club-Deal- Finanzierungen, als Sole- oder Joint Lead Manager arrangierte Schuldscheindarlehen und Inhaberschuldverschreibungen in Form von Privatplatzierungen.

„Ich freue mich, diese Partnerschaft mit Amundi einzugehen. Wir verbessern unser Portfolio dadurch noch weiter, indem wir unseren Kunden alternative Finanzierungslösungen bieten und ihnen die Gelegenheit geben, ihre Investorenbasis zu erweitern. Die erste Transaktion ist ein Beleg für die Effizienz und das Potenzial der Partnerschaft und ich freue mich auf die Umsetzung von vielen weiteren Deals“, sagt Dr. Andreas Mayer, Co-Head Financing & Advisory UniCredit Corporate and Investment Banking.

Eric Brard, Global Head of Fixed Income bei Amundi, ergänzt: „Diese Transaktion ist ein gutes Beispiel dafür, wie Amundi zusammen mit europäischen Partnerbanken für kleinere und mittelgroße Unternehmen Finanzierungslösungen bieten und sein Loan-Fund-Angebot ausweiten kann.“

Foto: Shutterstock.com

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.