„Vertrauen beim Anleger massiv verspielt“

Mit Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Gruppe, sprach Cash. über neue Regulierungsforderungen, die Pläne für 2014 und die Übernahme des Fonds- und Asset-managements der Wölbern-Immobilienfonds.

[hana-flv-player splashimage=“https://www.cash-online.de/wp-content/uploads/2014/02/bis-boecher.jpg“ video=“https://www.cash-online.de/wp-content/uploads/videos/bsi-summit-2014/Videos/09_boecher.mov.flv“ width=“500″ height=“375″ description=““ player=“7″ autoload=“true“ autoplay=“false“ loop=“false“ autorewind=“true“ /]

Paribus will sich 2014 auf seine Kern-Assetklassen Immobilien und Rail konzentrieren. Zusätzlich plant das Unternehmen fürs erste Halbjahr 2014 einen Immobilenfonds.

Einen Aufschwung des gesamten Fondsmarktes erwartet Böcher für 2015.

Branchenzahlen 2013

Alle Interviews

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.