DTZ steigt bei Rockwood ein

Für 45 Millionen US-Dollar hat das internationale Immobilienberatungsunternehmen DTZ 50 Prozent der Anteile an Rockwood Realty Associates LLC (Rockwood) erworben. Das Unternehmen wird zukünftig ?DTZ Rockwood? heißen. Rockwood beschäftigt derzeit 93 Mitarbeiter und unterhält in Amerika acht Niederlassungen, unter anderem in New York, Chicago, Dallas, Orlando, Miami und Mexico City. DTZ verspricht sich durch die Übernahme einen verbesserten Zugang zum nordamerikanischen Investment- und Kapitalmarkt sowie zu den zentralamerikanischen Märkten über die mexikanische Rockwood Tochter Rockwood Asociados LLC., heißt es.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.