Immobilienaktien im Aufwärtstrend

Der Immobilienaktienindex E&G Dimax des Stuttgarter Bankhauses Ellwanger & Geiger hat im ersten Halbjahr 2006 eine Performance von 20 Prozent erreicht. Zur Jahresmitte wurden die Patrizia Immobilien AG, die Hanseatische Immobilieninvest AG, die IFM Immobilien AG und die Windsor AG neu in diesen auf Deutschland bezogenen Index aufgenommen. Auch die weiteren E&G-Indizes verzeichnen für die ersten sechs Monate des Jahres Zuwächse: Der Immobilienaktien-Index E&G-Epix 30 (Euroland) kletterte um 14,9 Prozent, der E&G-Epix 50 (Gesamt-Europa) um 13,4 Prozent. Der Reit-Index E&G Erix legte um 11,9 Prozent zu.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.