JLL will Rogers Chapman übernehmen

Das internationale Immobilienberatungsunternehmen Jones Lang LaSalle (JLL), London, will das Maklerunternehmen Rogers Chapman, Spezialist für Gewerbeimmobilien in West London und Thames Valley, übernehmen. Nach Angaben von JLL ist ein Abschluss der Verhandlungen noch für den Monat Mai zu erwarten. Die Aktivitäten von Rogers Chapman sollen in die bestehende Organisation von JLL in Großbritannien integriert werden. Neben Investment und Objektentwicklung in London sowie Asset Management für Kunden aus dem gesamten Vereinigten Königreich bietet Rogers Chapman unter anderem Airport Property Services an.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.