Allianz Dresdner Bauspar AG: Operatives Geschäft rückläufig

Das operative Geschäft der Allianz Dresdner Bauspar AG (ADBAG), Bad Vilbel, ist nach eigenen Angaben im Jahr 2006 um 23 Prozent auf 17,6 Millionen Euro gesunken.
Gleichzeitig ist der Bestand an Bauspardarlehen um acht Prozent auf 1,62 Milliarden Euro zurückgegangen. Auch von den Bauspareinlagen gibt es keine guten Nachrichten: Sie stagnierten im Vorjahr bei einem Betrag von rund 3,3 Milliarden Euro. Die Geschäftsführung der Bausparkasse führt das darauf zurück, dass viele Sparer angesichts der Mehrwertsteuererhöhung zum Jahresbeginn 2007 größere Anschaffungen vorgezogen hätten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.