Unternehmensstandorte: London, Paris und Frankfurt sind top

London, Paris und Frankfurt sind auch in diesem Jahr wieder die beliebtesten Unternehmensstandorte in Europa. Bereits seit zwei Jahrzehnten rangieren die drei Metropolen an der Spitze des „European Cities Monitor 2009“, einer Studie des internationalen Immobilienberaters Cushman & Wakefield (C&W).

Eine Veränderung im Ranking gibt es erst auf Platz vier – dort hat Barcelona Brüssel verdrängt, das sich nun an fünfter Stelle wieder findet. Unter den 15-Top-Standorten Europas befinden sich erneut fünf deutsche Städte – Frankfurt (Platz drei), München (sieben), Berlin (neun), Hamburg (zwölf) und Düsseldorf 15).

„Das bedeutet, dass ein Drittel der 15 beliebtesten Unternehmensstandorte in Deutschland liegt“, erklärt Martin Brühl, Managing Partner von C&W Deutschland. Gerade in krisengebeutelten Zeiten wie diesen sei dies ein eindeutiges Signal für den Wirtschaftsstandort Deutschland, so Brühl weiter.

Neben Deutschland hat nur noch Spanien mehrere Städte unter den Top Ten: Zwei Plätze hinter Barcelona belegt Madrid Platz sechs. Im Fokus europäischer Unternehmensexpansionen steht 2009 Warschau. Damit hat die polnische Hauptstadt Moskau vom ersten Rang in Sachen Expansion verdrängt. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.