Anzeige
11. März 2010, 14:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

SEB Immoinvest: Wiedereinstieg in den Pariser Markt

Der offene Immobilienfonds SEB Immoinvest erwirbt ein Büroprojekt in Paris. Wie SEB Asset Management mitteilte, wurde ein Vorvertrag für das im Bau befindliche Objekt „Claude Bernard A2“ unterzeichnet.

Paris-shutt 17845456-130x150 in SEB Immoinvest: Wiedereinstieg in den Pariser MarktDie Fertigstellung des achtgeschossigen Bürogebäudes mit rund 11.200 Quadratmetern Mietfläche ist für Mai 2012 geplant. Bis zur Übernahme des Objekts trägt laut SEB der Verkäufer BNP Paribas Real Estate Property Development das volle Projekt- und Baurisiko. Anschließend mietet BNP Paribas das Gebäude mit einer Festlaufzeit von neun Jahren.

„Unter Berücksichtigung des jetzigen Marktzyklus bietet uns dieser Neuerwerb gute Voraussetzungen für den Wiedereinstieg in den Pariser Investmentmarkt“, sagt Barbara Knoflach, Vorstandsvorsitzende der SEB Asset Management AG. Der Fonds hatte seit einiger Zeit kein Pariser Objekt mehr im Bestand.

Das Gebäude Claude Bernard A2 befindet sich im 19. Arrondissement an der nördlichen Pariser Stadtgrenze im Stadtentwicklungsareal ZAC Claude Bernard. Es wird laut SEB nach den neuesten Normen für ressourcenschonendes, energieeffizientes Bauen errichtet.

Der offene Immobilienfonds SEB Immoinvest verwaltet aktuell ein Fondsvermögen von rund 6,3 Milliarden Euro, das 150 Objekte in 19 Ländern umfasst. Laut Statistik des BVI Bundesverbands Investment und Asset Management hat er in den vergangenen zwölf Monaten einen Wertzuwachs von 3,9 Prozent erzielt. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Grundrente wird offensichtlich konkreter

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant eine Grundrente für Geringverdiener. Erste Präzisierungen wurden jetzt bekannt. 

mehr ...

Immobilien

Wüstenrot Immobilien: Vermittlungsrekord und Absage an das Bestellerprinzip

Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 erneut einen neuen Rekord bei den Vermittlungen verbuchen und spricht sich gegen das geplante Bestellerprinzip aus.

mehr ...

Investmentfonds

Absolute-Return: “Volatilität ist an sich nichts schlechtes”

Steigende Volatilität allein ist noch kein Grund, in Absolute-Return-Strategien zu investieren. Über die Stärken und Schwächen der Assetklasse sprach Cash. mit Claudia Röring, Leiterin Produktmanagement bei Lupus alpha.

mehr ...

Berater

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Solar-Emission in Schwierigkeiten

Die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG warnt davor, dass sich gegenüber den Anlegern ihrer Nachrangdarlehen die Erfüllung der Verpflichtungen auf Zins- und Rückzahlung verschiebt. Es bestehe die Gefahr des Ausfalls von Forderungen gegenüber Projektgesellschaften.

mehr ...

Recht

Incentives – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...